Aktuelles

Neuer Meilenstein zur Zukunft der BNE: Die Bonner Erklärung 2014

500 NachhaltigeitsexpertInnen ziehen eine positive Bilanz zum BNE-Wirken der Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in den letzten 10 Jahren. Nach der erfolgreichen UN-Dekade wird nun ein Weltaktionsprogramm zu Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützt, um die entstandenden Projekte langfristig und systematisch in Lern- und Ausbildungspläne zu integrieren und etablierte Bildungslandschaften zu BNE zu schaffen, denn Bildung ist ein Schlüssel, um die Ziele globaler nachhaltiger Entwicklung zu erreichen.

Aktionswoche „Global Education Week“

Vom 15. – 23. November findet dieses Jahr die Global Education Week (GEW) unter dem Motto „Ernährungssicherheit – Lebensmittelverschwendung“ statt. Die Aktionswoche lädt Nichtregierungsorganisationen, Schulen, Universitäten, staatliche Institutionen, lokale und regionale Initiativen und andere dazu ein, in diesem Rahmen eine Veranstaltung zu organisieren.

INKOTA Herbsttagung

Die diesjährige INKOTA-Herbsttagung findet vom 24. bis 26. Oktober 2014 in der Jugendbildungsstätte Hirschluch (Storkow) bei Berlin statt. Dort wird unter anderem die Frage diskutiert, wie eine gesunde und ressourcenreiche Ernährung für Menschen, die in Städten leben, sichergestellt werden kann. Anmeldungen können noch bis 10. Oktober erfolgen.

Positionspapier: Acht Kernpunkte einer neuen globalen Entwicklungs- und Nachhalt…

Mit dem Auslaufen der Millennium Development Goals (MDGs) bis 2015 haben sich die Mitglieder der Rio + 20 Konferenz im Jahre 2012 bereits für eine Erweiterung dieser Ziele ausgesprochen. Aus den MDGs sollen die Sustainable Development Goals (SDGs) werden, welche gleichermaßen für alle Staaten gelten sollen. VENRO fordert daher eine aktive Beteiligung der deutschen Politik an einer neuen globalen Agenda für Entwicklung und Nachhaltigkeit.