Ziele des Portals

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und Globales Lernen finden spätestens seit Verabschiedung der Sächsischen Landesstrategie BNE (2019) verstärkt Einzug in Sachsens Schulen und die fünf weiteren Bildungsbereiche – von frühkindlicher Bildung bis hin zu Kommunen.
Das Portal unterstützt vor allem Lehrkräfte darin, Zugang zu außerschulischen BNE-Angeboten und Materialien für die Unterrichtsgestaltung zu erhalten.
Aktuelle Meldungen, Wettbewerbe und Ausschreibungen informieren über BNE Entwicklungen, Teilhabe – und Engagementmöglickeiten auf landes- und bundesweiter Ebene. In der Rubrik Nachhaltigkeit in der Praxis finden sich hilfreiche Ideen dazu, wie jede*r zu mehr nachhaltiger Entwicklung in allen Lebensbereichen beitragen kann,
Die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, die 17 SDGs, werden in der Informationskampagne des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (SMK) aufgegriffen, am Beispiel engagierter Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart spannend erklärt und durch thematisch passende und lokal verfügbare Angebote ergänzt.

Die Ziele im Überblick:

  • Interessierte aus allen Bildungsbereichen erhalten Zugang zu Informationen und Ansprechpartner*innen zur Umsetzung von BNE in ihrem Bereich.
  • Lehrerinnen und Lehrer in Sachsen sind über außerschulische Angebote zu BNE und Globalem Lernen im Kontext der Bildungspläne informiert.
  • Außerschulische Angebote zu BNE und Globalem Lernen werden häufiger nachgefragt und genutzt.
  • Akteur*innen, die BNE Angebote anbieten, bekommen eine Plattform zur Ansprache und Vernetzung mit ihrer Zielgruppen und Kooperationspartner*innen.