Schlendern über Sachsens faire Weihnachtsmärkte

Wir befinden uns wieder mitten in der Vorweihnachtszeit, zwischen Besinnlichkeit, Nächstenliebe und Weihnachtsgeschenke-Kauf-Wahn. Wer auch diese Zeit des Jahres entschleunigt und nachhaltig verbringen will, kann sich beispielsweise auf den fairen und veganen Weihnachtsmärkten in Dresden und Leipzig umschauen. Dort könnt ihr sowohl regionale als auch fair gehandelte Köstlichkeiten genießen. Ganz nebenbei unterstützt ihr mit dem […]

Hast du was auf dem sauberKasten?

Wäsche waschen, Geschirr spülen, Fensterputzen, Küche wischen…täglich hantieren wir allein im Haushalt mit den verschiedensten Reinigungsmitteln. Davon bestehen viele aus Chemikalien, die schädlich für die eigene Gesundheit und Umwelt sind. Doch das geht auch anders. Mit dem Sauberkasten kannst du deine Reiniger ganz einfach selber herstellen – nachhaltig und umweltschonend. Sechs Zutaten und 10 Rezepte […]

Entspannte Zugreise statt billiger Flugpreise

Mal wieder verreisen? Und am liebsten möglichst umweltfreundlich und ohne Stress? Dann vergiss Auto, Bus oder gar Flugzeug und lass dich mal wieder auf eine Zugfahrt ein. Um nicht im Buchungsstress zu versinken, wenn du deine Deutschland- Europa-, oder Weltreise planst, kannst du dir Hilfe suchen, und zwar bei Mark Smith, dem Mann im seat 61. Der britische Eisenbahnangestellte […]

Leben ohne Kühlschrank – wie geht das?

Die warme Jahreszeit neigt sich dem Ende entgegen und draußen wird es wieder kühler.Das kann ein Anlass sein zu überlegen, wie in der kalten Jahreszeit ein Leben in der Küche ohne Kühlschrank funktionieren könnte.Klar ist: Dieses Gerät ist ein immenser Stromfresser. Aber ihn tatsächlich abschalten? Wie könnte das aussehen und was wäre dabei im Bezug […]

Ressourcen teilen in Leipzig

Es gibt immer wieder Dinge in unseren Haushalten, die uns viel Wert sind, die aber nicht ständig oder nur selten genutzt werden. Die Plattform depot-leipzig.de führt Menschen zusammen, die ihre Ressourcen gern mit anderen teilen möchten. Eine übersichtliche Such- und Angebotsmaske erleichtert das Einstellen von Angeboten und hilft Gesuchtes zu finden. Der Vorteil daran: Ressourcen werden besser […]

Nachhaltige Früchte

Der Sommer hält nun langsam aber sicher Einzug in unser Leben, das weckt die Lust auf frisches Obst. Auch bei Obst können wir uns die Frage stellen, was nachhaltig ist und welche Sorten wir lieber in Maßen genießen sollten.   Exotische FrüchteAnanas, Mangos und Litschis gehören für viele zu einem gesunden Alltag mit dazu und […]

Nachhaltige Ostern

Die Fastenzeit ist fast vorbei und man kann es sich wieder schmecken lassen! Erste Maiglöckchen blühen, die Sonne scheint – Ostern steht uns wieder ins Haus! Während der Osterhase noch beschäftigt ist die Eier zu verstecken, wollen wir uns darüber Gedanken machen wie Nachhaltigkeit im Osternest praktisch aussehen kann. So ausgiebige Familienfeste wie Ostern hinterlassen […]

Mindesthaltbarkeitsdatum – wie lange halten meine Lebensmittel wirklich?

Jeder kennt das Haltbarkeitsdatum von Lebensmitteln: „Mindestens haltbar bis…“ Kaum ist das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen, gibt es keine Garantie mehr, dass das Essen noch genießbar ist. In vielen Haushalten werden auf Grundlage dieser Angaben viele Lebensmittel entsorgt, die eigentlich noch gut sind. Doch woran erkennt man, dass Lebensmittel noch genießbar sind? Hierzu hat die Verbraucherzentrale Hamburg […]

Was Alufolie mit uns und der Umwelt macht

Alufolie hat sich mit ihren vorteilhaften Eigenschaften im Haushalt durchgesetzt. Ob zum Pausenbrot einpacken, Schüsseln abdecken oder Feuerkartoffel machen – sie wird viel und oft genutzt. Doch so verlockend dieses Produkt auch scheint, es bringt eine Reihe negativer Effekte mit sich. Zum einen birgt die Herstellung von Alufolie eine Kette von umweltschädigenden Faktoren: Aluminium wird aus Bauxit gewonnen. Der Abbau […]

Projekt 333 – Minimalismus im Kleiderschrank

Das Projekt 333 ist eine Minimalismus-Fashion-Challenge, bei der Sie sich für drei Monate mit nur 33 oder weniger Stücken kleiden. Die Bloggerin Courtney schrieb zum ersten Mal im Jahr 2010 über das Projekt 333, woraufhin Tausende sich auf dieses Experiment einließen und die Challenge annahmen. Jede*r kann daran teilnehmen und sich selbst dieser Challenge stellen. […]