Ausschreibung zur Erstellung von BNE-Unterrichtsbeispielen für sächsische Schulen


Liebe Aktive aus Vereinen, die Bildungsangebote an Schulen und anderswo gestalten,
Die Fachstelle Globales Lernen & BNE in Sachen / arche noVa e.V. sucht Autor*innen, die zu den globalen Herausforderungen unserer Zeit Unterrichtsbeispiele für die Nutzung an sächsischen Schulen verfassen.
Aus drei Themen kann gewählt werden, zu denen jeweils ca. 10 oder mehr Unterrichtsbeispiele verfasst werden sollen:
– Globalisierung religiöser und ethischer Leitbilder
Gesundheit und Krankheit
Global Governance – Weltordnungspolitik


Diese Themen finden sich im sogenannten „Orientierungsrahmen für den Lernbereich globale Entwicklung“.  Die restlichen 18 von dort 21 Themen wurden bereits in den vergangenen fünf Schuljahren bearbeitet.
Die Autor*innen können ihre in Veranstaltungen genutzten Erfahrungen und Methoden in die Beispiele einfließen lassen oder „Methoden-Klassiker“ anderer Bildungsträger aktualisieren und für den sächsischen Unterricht aufbereiten. So können ihre Erfahrungen breiter in Sachsen an Schulen genutzt werden können.
Für jedes Unterrichtsbeispiel sollen durch einen Blick in die sächsischen Lehplandatenbank ein oder mehrere Anknüpfungspunkte an die sächsischen Fachlehrpläne angeben werden.

Es gibt 3000 EUR Honorar für die Erstellung von mind. 10 Unterrichtsbeispielen pro Thema plus Honorare für durchgeführte Fortbildungen für Lehrende dazu. Die Entwürfe werden mit allen Autor*innen besprochen und Mitarbeitende aus dem Landesamt für Schule und Bildung geben vor Veröffentlichung Anmerkungen und Hinweise.

Der Zeitrahmen für das Projekt (s. Anhang 1) kann sich noch geringfügig ändern. Über 180 schon erstellte Unterrichtsbeispiele findet ihr als Inspiration zum Anschauen unter https://bne-sachsen.de/themen
Informationen zu dem Gesamtprojekt bietet das Poster in Anhang 2. Rückmeldungen und Fragen gerne an Ronny Daniel Keydel: 0351/481984-21 oder ronny.keydel@arche-nova.org


Liebe Grüße

Ronny Daniel Keydel