Geschäftsstellenleiter*in in Teilzeit beim Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V.

Sie haben bereits Erfahrungen aus früheren (ehrenamtlichen) Tätigkeiten, vorzugsweise im Bereich BNE oder beim Aufbau zivilgesellschaftlicher Arbeitsstrukturen? Sie schätzen Teamarbeit und möchten dazu beitragen, ein noch junges zivilgesellschaftliches Bündnis voranzubringen? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 20. Dezember als Geschäftsstellenleitung in Teilzeit beim Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V.!

Engagement Global sucht Seminarleiter*innen für den digitalen ASA-Seminarzyklus 2021

Für den digitalen Seminarzyklus des ASA-Programms 2021 sucht die Engagement Global gGmbH insgesamt zwölf Seminarleitungen zur Konzeption und Vorbereitung, Leitung und Auswertung von jeweils drei digitalen Seminaren in den Programm-Formaten „basis“ und „global“ sowie für die Begleitung des Lernprozesses der jeweiligen Seminarteams. Eine Angebotsabgabe ist bis zum 14. Dezember ausschließlich über das Deutsche Vergabeportal möglich.

Referent*in zur Organisation und Durchführung einer mehrteiligen Online-Schulung im Bereich Globales Lernen

Du hast bereits Erfahrung in der entwicklungspolitischen und diskriminierungssensiblen Bildungs- und Seminararbeit, verfügst über Moderations- und Methodenkenntnisse (auch im Online-Kontext) und setzt dich kritisch mit den Themen Sprache, Macht, Privilegien, Entwicklungszusammenarbeit und Anti-Rassismus auseinander? Dann werde Referent*in für eine Multiplikator*innenschulung bei Masifunde! Bewerbungsschluss ist der 8. November.

Der Paritätische Sachsen sucht eine*n neue*n Referent*in im Bereich Bildung

Sie interessieren sich für die Bereiche Bildung in Sachsen, Schulen in freier Trägerschaft und Teilhabe zur Bildung? Sie haben Lust, Projekte und Fachtagungen zu initiieren und haben bestenfalls bereits Erfahrung im Aufbau und der Pflege von Netzwerken und Kooperationen? Dann bewerben sie sich als Referent*in für den Bereich Bildung beim Paritätischen Sachsen in Dresden! Die Stelle soll nach Möglichkeit zum 01.12.2020 besetzt werden.

Oikocredit sucht eine*n Referent*in für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Leipzig

Sie haben Freude daran, Kontakte herzustellen und zu pflegen, innovative Konzepte zu entwickeln und umzusetzen? Sie denken vernetzt, sind initiativ, arbeiten gern selbstständig wie auch im Team? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 20. November bei der Ökumenischen Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit für die neue Regionalvertretung in Leipzig und unterstützen Sie den Oikocredit Förderkreis Nordost e.V. bei der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Regionalisierung der Förderkreisarbeit!

Bundesfreiwilligendienst im Bereich Umweltbildung bei der BUND-Regionalgruppe Dresden

Du hast Lust, mit Kindern im Alter von sechs bis 14 Jahren zusammen die Umgebung zu erkunden, mit Schüler*innen über Klimawandel und Energiewende zu sprechen und die Arbeit einer der großen deutschen Nichtregierungsorganisationen im Umweltschutz kennenzulernen? Dann bewirb dich für den Bundesfreiwilligendienst bei der BUND Regionalgruppe Dresden!

Das Team vom Theater EUKITEA sucht Verstärkung im Bereich Projektmanagement am Standort Berlin

Lust auf die Mitarbeit in einem Projekt, das sich seit über 30 Jahren auf ganzheitliche, nachhaltige und innovative Weise für globale Verantwortung und interkulturelle Kommunikation in der Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzt? Dann unterstütze das Theater EUKITEA in seinem Projektbüro in Berlin!

querstadtein e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Senior Projektmanager*in

Dir liegt die Konzeption und Umsetzung von Projekten, du hast Spaß an den Bereichen Bildungsarbeit, Tourentwicklung und -organisation und bist gerne in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterwegs? Dann bewirb dich noch bis zum 4. Oktober 2020 als Senior Projektmanager*in im Berliner Büro von querstadtein e.V.!

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken sucht eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Sachbearbeitung

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken sucht für ihre Geschäftsstelle in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in zur Prüfung von Verwendungsnachweisen und zur Projektverwaltung. Bewerbungsfrist ist der 5. Oktober 2020, die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich Mitte Oktober in Berlin statt.