Kategorien

Aktuelles

Tag der Vereinten Nationen in Dresden

Ein umfangreiches Programm, insbesondere für Schulklassen, bieten die diesjährigen Festlichkeiten zum Tag der Vereinten Nationen vom 24. bis 28. Oktober 2016 in Dresden.
Eine Woche lang bieten Akteure verschiedenste Workshops für Schulklassen an. Am Freitag findet schließlich die Erlebnismesse zur UN im World Trade Center statt.
Anmeldungen sind noch bis zum 19. August möglich.

Aufruf an Lehrkräfte und Schulen zur Gestaltung einer Projektwoche mit Unterstüt…

Die Stiftung Partnerschaft mit Afrika e. V. (SPA e .V.) entwickelt für die Bundeszentrale für politische Bildung Vermittlungsmodelle für Jugendliche zum historischen Lernen anhand des Genozids an Herero und Nama in Namibia. Zielgruppen dieser Vermittlungsmodelle sind Jugendliche gleichermaßen aus bildungsfernen und bildungsnahen Haushalten sowie MultiplikatorInnen der schulischen und außerschulischen politischen Bildung, wie LehrerInnen sowie PädagogInnen in außerschulischen Jugendeinrichtungen.

Energiesparmeister 2016: Der sächsische Sieger steht fest

Die 16 Landessieger des bundesweiten Energiesparmeister-Wettbewerbs stehen fest und kämpfen jetzt um den Bundessieg. In Sachsen hat sich das Gymnasium Brandis gegen die Konkurrenz durchgesetzt. In Forschungsteams untersuchen die Schüler neue und bestehende Technologien der erneuerbaren Energien: vom Biogas bis zur Photovoltaik. Der vom Bundesumweltministerium geförderte Energiesparmeister-Wettbewerb kürt jedes Jahr die besten Klimaschutzprojekte an Schulen.

Methodenportal Endlich Wachstum

„Endlich Wachstum“ ist eine neue Internetseite, die sich vor allem mit dem Themenschwerpunkt Postwachstum und sozial- ökologischen Transformation beschäftigt. Im Fokus liegen dabei Ideen für die Verbesserung des solidarischen, ökologischen und sozialgerechten Fundaments der Gesellschaft. Angeboten werden verschiedene Materialien und Methoden für Lehrer_Innen und Multiplikator_Innen.

Asylrecht, Ausländerrecht, Migrationsrecht – Recht auf Zuflucht für Verfolgte

Der erste Schritt zu einer politisch gebildeten Bevölkerung ist der Zugang zu der Bildung. Doch gerade zu aktuellen Themen fehlt meist das nötige Grundwissen. Die Internetseite anwalt.org will dies mit dem Themenschwerpunkt „Recht und Gesetz“ ändern und informiert aktuell über Asyl- und Migrationsrecht.

Online-Methodenhandreichung zu Migration, Klimawandel und Umweltgerechtigkeit

Was ist Umweltgerechtigkeit? Gibt es Fälle von Umweltmigration innerhalb der EU? Wie motiviere ich junge Menschen dazu, verantwortungsbewusste Weltbürger/-innen zu werden? Anregungen, wie diese und andere Fragen im Unterricht oder in Workshops behandelt werden können, gibt die Online –Methodenhandreichung „SameWorldEduKit“.

Theorie-Praxis-Tagung „Mit Bildung die Welt verändern!?“

Beim Umbau unserer Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit kommt der transformativen Bildung als „Global Citizenship Education“ eine Schlüsselrolle zu. Was aber genau kann Bildung in sozialen Transformationsprozessen leisten – und was nicht? Welche Faktoren bestimmen die Schritte vom Wissen zum Handeln? Und wie verhält sich das Veränderungsiinteresse der Bildungsakteure zur Freiheit der Lernenden und zur prinzipiellen Offenheit von Bildungsprozessen? Die Tagung setzt sich mit neuen Theorieansätzen Globalen Lernens auseinander und stellt innovative Bildungsprojekte zwischen Bildung und politischer Aktion vor.

Mitmachen bei Weltklasse!-Aktionswoche der Globalen Bildungskampagne

„Weltklasse! Zuflucht Bildung“ – so lautet das Motto der Schulaktion der Globalen Bildungskampagne im Jahr 2016. Vom 25. bis 29. April soll ein Zeichen für die Millionen jungen Menschen gesetzt werden, die ihr Recht auf Bildung nicht wahrnehmen können, weil sie vor kriegerischer Gewalt oder politischer Verfolgung fliehen müssen.

bne-icons