Online-Workshop-Reihe in Vorbereitung auf die UNESCO-Weltkonferenz zu BNE

In Vorbereitung auf die UNESCO-Weltkonferenz zu Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) organisiert die UNESCO in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen UNESCO-Kommission als beratendem Partner eine Reihe von Online-Workshops unter dem Motto „Die transformative Kraft von BNE – in Zeiten von Covid-19 und darüber hinaus“: Vom 09. September 2020 bis zum 14. April 2021 können Interessierte an jedem zweiten Mittwoch im Monat mit Expert*innen über aktuelle Diskurse rund um Corona und Nachhaltigkeit, die Folgen der Corona-Pandemie für BNE und die Schwerpunkte des neuen UNESCO-Programms BNE 2030 diskutieren.

Interessierte können nach vorheriger Anmeldung über die Plattform Zoom an den Online-Workshops teilnehmen. Die Workshops werden in englischer Sprache durchgeführt, teilweise werden auch Live-Untertitel in Französisch angeboten. Im Anschluss wird auch eine Aufnahme der jeweiligen Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Das Workshop-Programm und weitere Infos gibt es unter anderem hier:

https://www.unesco.de/termine/bne-online-workshop-reihe-2020 (in deutscher Sprache)

https://en.unesco.org/themes/education-sustainable-development/ESDfor2030-workshops (in englischer Sprache)

Die UNESCO-Weltkonferenz zu Bildung für nachhaltige Entwicklung findet vom 17.-21. Mai 2021 in Berlin und teilweise im Online-Format statt.