#HackTheSummer – Digitale Ideen für eine bessere Welt für Schüler*innen

Die Gesellschaft für Informatik e.V. und das Bundesministerium für Bildung und Forschung haben einen neuen Kreativ-Wettbewerb gestartet: #HackTheSummer. Dabei entwickeln Teams von bis zu fünf Schüler*innen digitale Prototypen die helfen, eines der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen – Ob Armutsbekämpfung, Klimaschutz oder gerechtere Bildung: bis zum 19. September können die Schüler/innen ihren digitalen Prototypen hier einreichen.

Bei HackTheSummer geht es darum, unser Leben mit kreativen digitalen Ideen ökologisch und sozial nachhaltiger zu gestalten. Aber was bedeutet das genau? Die Vereinten Nationen haben 17 Nachhaltigkeitsziele definiert, die man in fünf Kategorien aufteilen kann. Im Englischen spricht man auch von den „fünf P“:

  1. People (Menschen)
  2. Planet (Erde)
  3. Prosperity (Wohlstand)
  4. Peace (Frieden)
  5. Partnership (Partnerschaft)

Deine Projektidee sollte sich an diesen Zielen orientieren. Hier kannst du mehr über die einzelnen Themenfelder lernen.

Hier gehts zur Anmeldung.