Abschluss der BNE-Dekade 2005-2014 – Von der Dekade zum Weltaktionsprogramm

Hier finden Sie zentrale Dokumente – Berichte, Erklärungen und (globale und nationale) Aktionspläne – zur Bilanzierung der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und zu Folgeaktivitäten.

Abschluss der BNE-Dekade 2005-2014 – Von der Dekade zum Weltaktionsprogramm

Hier finden Sie zentrale Dokumente – Berichte, Erklärungen und (globale und nationale) Aktionspläne – zur Bilanzierung der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und zu Folgeaktivitäten.

Global Education First Initiative (2012)
Der Generalsekretär der Vereinten Nationen hat die Initiative im September 2012 gestartet, um die Fortschritte bei der Bildung für Alle und den bildungsbezogenen Millenniums-Entwicklungszielen zu beschleunigen.

Zukunftsstrategie BNE 2015+ (2013)
Das Positionspapier des deutschen Nationalkomitees für die UN-Dekade BNE nennt die Herausforderungen in unterschiedlichen Bildungsbereichen und soll als Grundlage für Weichenstellungen der Zukunft dienen.

Vom Projekt zur Struktur – Projekte, Maßnahmen und Kommunen der UN-Dekade BNE (2014)
Auf über 170 Seiten stellt die Broschüre alle ausgezeichneten Maßnahmen und Kommunen der Dekade ausführlich vor.

 
Sustainable Development Goals (Vorschlag der Open Working Group – 2014)
Über ein Jahr hat die Open-Working-Group (Arbeitsgruppe) der Vereinten Nationen hart verhandelt: Seit dem 19. Juli 2014 liegt ein erster Entwurf für die neuen globalen Entwicklungsziele vor. Sie sollen ab 2015 gelten und die Millenniumsentwicklungsziele ablösen.

Berliner Erklärung zum Aufbruch in das Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2014)
Das Plenum des VENRO-Kongresses am 19. und 20. September 2014 „Transformative Bildung für eine zukunftsfähige Entwicklung“ verabschiedete insgesamt fünf Empfehlungen zur Umsetzung des Weltaktionsprogrammes der UN.

Bonner Erklärung „Zukunft der Bildung für nachhaltige Entwicklung gemeinsam gestalten“ (2014)
In Bonn fand am 30. September 2014 die nationale Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade BNE statt. In der gemeinsam verabschiedeten „Bonner Erklärung 2014“ ziehen 450 Nachhaltigkeitsexperten eine überwiegend positive Bilanz.

UNESCO Bericht zur BNE-Dekade „Shaping the Future we want“ (2014)
Der Bericht analysiert die Folgen der Initiativen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung in 70 Ländern.

Vorschlag für ein BNE-Weltaktionsprogramm (2013/2014)
Das Weltaktionsprogramm soll als Rahmen für die internationalen Folgeaktivitäten der UN-Dekade BNE dienen. Der Vorschlag sieht die strategische Fokussierung der Aktivitäten auf fünf Feldern vor.

UNESCO Roadmap for Implementing the Global Action Programme (GAP) on ESD (2014)
Das übergeordnete Ziel des GAP ist es, Maßnahmen auf allen Bildungs- und Lernbereichen zu generieren und zu fördern, um die Fortschritte in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung zu beschleunigen.

Aichi-Nagoya Declaration (2014)
Die „Aichi-Nagoya-Declaration“ weist darauf hin, dass das Weltaktionsprogramm ein konkreter Beitrag zur Post-2015 Agenda ist, der darauf abzielt, BNE auf allen Ebenen und in allen Bereichen des Bildungssystems zu verankern.

 
Quelle: EWIK-Newsletter November 2014