Teamer*innen für Projekttage gesucht

Es handelt sich um eine zweiteilige Schulung an 2 Wochenenden: 31.3.-2.4.2023 und 5.5.-7.5.2023.

In Rahmen unseres Projektes „Eine Welt=Deine Welt – Global lokal in die Zukunft“ bieten wir für Bildungseinrichtungen (Schulen und Freiwilligengruppen in Sachsen und Brandenburg) Projekttage zu den Themen Wasser, Klimawandel, Globalisierung, Essen, Flucht und Migration sowie Humanitäre Hilfe an.

Globales Lernen transportiert komplexe und miteinander verflochtene Herausforderungen und Probleme der Globalisierung, die wir mit unseren Teilnehmenden möglichst spielerisch und partizipativ bearbeiten wollen, um sie im Umgang mit unserer globalisierten Welt zu stärken unter dem Leitbild der nachhaltigen Entwicklung.

Wenn dich eines oder mehrere dieser Themen anspricht und du Lust hast, den Kindern, Jugendlichen oder auch Erwachsenengruppen die Themen spielerisch, partizipativ und handlungsorientiert zu vermitteln, bist du bei uns genau richtig!

Deine Aufgaben:

  • Inhaltliche Vorbereitung und Durchführung sowie Auswertung von Projekttagen
  • Ansprechperson für die Pädagog*innen in der Vorbereitungszeit und Durchführung
  • Möglichkeit eigener Beiträge zur Methoden- und Modulbearbeitung

Voraussetzungen:

  • mindestens 18 Jahre
  • Interesse am Globalen Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Lust mit Kindern, jungen Menschen und ggf. Erwachsenen zu arbeiten
  • Empathie, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Offenheit und Interesse
  • günstig sind Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und/oder eine Juleica
  • Teilnahme an Fortbildung für Neuteamende an 2 Wochenenden: 31.3.-2.4.2023 und 5.5.-7.5.2023 – Unkostenbeitrag: 50,- € für beide Wochenenden, inkl. Unterkunft und Verpflegung, Fahrtkosten können erstattet werden. Bitte sprecht uns an, wenn das euer Budget übersteigt, wir finden eine Lösung.

Das bieten wir:

  • 6-tägige Teamschulung mit Methoden der Bildung für Nachhaltige Entwicklung und des Globalen Lernens, der Gruppenarbeit sowie Auswertungstechniken im Team
  • 2-3 Hospitationen für Praxiserfahrung und Begleitung deiner ersten Projekttage durch erfahrene Teamende, Unterstützung durch und Mitarbeit in einem kollegialen und vielseitigen Team
  • Wenn du dann selbst teamst: Honorar: 35 Euro/h für die Projekttage im Team, 45 Euro/h beim Allein-Teamen, ein großes Netzwerk, bereichernden Austausch und Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Erstattung von Fahrtkosten und Unterkunft bei Bedarf
  • Teilnahmezertifikat für die Fortbildung

Bewirb dich bis 15. Februar 2023 mit einem kurzen Motivationsschreiben und deinem Lebenslauf, gerne auch per E-Mail unter education@arche-nova.org / Telefon 0351- 48198423, www.arche-nova.org

Mehr erfahren zu unserem Bildungsprojekt „Eine Welt=Deine Welt“ kannst du hier: https://arche-nova.org/node/645

 

Quick-Info

Start 31.03.2023 14:00
Ende 02.04.2023 14:00
Wo? Teil1: Rathmannsdorf in der Sächsischen Schweiz, Teil 2: Tharandt
Format Fortbildung
Zielgruppe schulische Bildung
Themen BNE/GL strukturell verankern, Themenübergreifend
Region Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Anfragen

Veranstalter

arche noVa e.V. - Initiative für Menschen in Not

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil