Political Art Days 2020 – Fokus: Wald

Political Art Days: Fokus Wald

1.-3. Oktober 2020

Ort: Meschwitzstr.9 (objekt klein a)

Bei den Political Art Days werden wir uns dieses Jahr durch kunstpädagogische und transformative Bildungsmethoden dem Thema Wald nähern. Auf dem Gelände des Palais Palett und objekt klein a, in der Nähe der Dresdner Heide werden wir ein ganz eigenes Ökosystem entstehen lassen. Kommt vorbei und werdet Teil dieser Welt aus verschiedenen Perspektiven und Erfahrungen!

Diskutiert während eines 3-Gänge-Menüs über globale Problemlagen, entdeckt den ‚cosmic sound of plants‘, beobachtet in unserer experimentellen Verarbeitungsinsel verschiedene Techniken der Fermentation und Wildpflanzenkunde, lasst natürliche Strukturen und Flächen zur Leinwand werden oder entwickelt gemeinsame Strategien, wie wir uns für Klimagerechtigkeit einsetzen können. Lasst euer Verständnis von Wald durch bewusste Wahrnehmung verändern!

Es wird Workshops, Seminare und Diskussionsrunden geben. Außerdem warten eine Ausstellung, Filme und Theater auf euch. Rundherum und zwischendrin gibt es reichlich Raum für Austausch und Vernetzung.

// Der konkrete Programmplan folgt bald! Mehr infos unter www.politicalartdays.de

*Die Political Art Days werden gefördert durch „Engagement Global“ mit Mitteln des „Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung“, der „Landesdirektion Sachsen“, der „Dresdner Stiftung für Soziales & Umwelt der Ostsächsichen Sparkasse Dresden“ sowie dem „katholischen Fonds“.*

Quick-Info

Start 01.10.2020 00:00
Ende 03.10.2020 23:00
Wo? objekt klein a
Meschweitzstr. 9
01099 Dresden
Format Veranstaltung
Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen
Themen Biodiversität, Wald und Boden
Landkreis Dresden
Anfragen

Veranstalter

CAMBIO e.V. - Aktionswerkstatt für Umweltschutz und Menschenrechte

Schützengasse 1801067Dresden

Anbieterprofil