Fachtag BNE

Der Fachtag verfolgt einen transformativen Anspruch. Kompetenzen für zukunftsfähiges Handeln sollen methodisch erlebbar und an vielfältigen Lernorten vorbildhaft gelebt werden. Im Implementierungsprozess werden oftmals „Türöffner“, aber auch Widerstände erlebbar. Ausgehend von den Einflüssen, welche die Verhaltenspsychologie aufgedeckt hat, möchten wir uns zum Fachtag BNE über den Wandel hin zu mehr BNE auf individueller und institutioneller Ebene austauschen. Außerdem soll der Fachtag den Akteur*innen Gelegenheit geben sich über die Sessions noch besser miteinander zu vernetzen.

Das „Konferenzteam und Panel“ werden aus dem Konferenzgebäude des Institut für Holztechnologie Dresden live übertragen. Die Teilnehmenden des Fachtages nehmen virtuell teil.

Ablauf des Fachtages:

ab 10:00 Uhr – Anmeldung und Kennenlernen der Sessionräume
10:15 Uhr – Begrüßung
10:30 Uhr – Input Vortrag, Herr Prof. Dr. Sebastian Bamberg, FH Bielefeld mit Diskussion
11:15 Uhr – Kaffeepause
11:30 Uhr – Panel mit tätigen Akteuren im bestehenden Umsetzungsprozess BNE mit Diskussion
12:30 Uhr – Mittagessen mit parallelen Sessions
13:30 Uhr – Einblicke in die Sessions
13:40 Uhr – Zusammenfassen der Ergebnisse und Ausblick
14:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

Bitte melden Sie sich für den Fachtag bis zum 25. August 2020 unter folgendem Link an:
Anmeldung
Sie erhalten im Vorfeld der Veranstaltung ein analoges Veranstaltungspaket zugeschickt sowie kurz vor der Veranstaltung den Link zur Teilnahme. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen erhalten Sie in der unten zum Download bereitstehenden Datei.

 

Datei ansehen [162 kB]

Quick-Info

Start 08.09.2020 10:00
Ende 08.09.2020 14:00
Wo? Onlineveranstaltung
Format Veranstaltung
Zielgruppe Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen
Themen Bildung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Anfragen

Veranstalter

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

Riesaer Straße 701129Dresden

Anbieterprofil