Exkursion in die Zukunft: Eintägige Bildungsreise in das Futurium nach Berlin

Begeben Sie sich mit uns auf eine gemeinsame Zeitreise in das Futurium nach Berlin. Anschaulich und kreativ eröffnet die interaktive Ausstellung Einblicke in mögliche Zukünfte. Dabei werden heute bestehende Ansätze und Entwicklungen weitergedacht. Wie könnten unsere Städte und Gebäude aussehen? Welche Technologien werden wir nutzen? Wie kann das menschliche Miteinander besser funktionieren? Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren. Wir möchten interessierte Bürger*innen & Multiplikator*innen einladen, mit uns auf eine eintägige Zukunftstour zu gehen.

PROGRAMM

Vor Ort wird es eine Führung durch die Ausstellung sowie Zeit für eigene Erkundungen geben. Nach einem gemeinsamen Mittagessen steht uns ein Referent des Futuriums für ein abschließendes Gespräch, u. a. zum Bildungs- und Vermittlungsprogramm des „Museums“ zur Verfügung.

Zeitrahmen: etwa 09:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Fragen zur Veranstaltung und Anmeldung bis 13.08.21 an: a.schmid@zukunftsgestalten.org

Link zur Veranstaltungswebsite: https://zukunftsgestalten.org/termine/exkursion-futurium

Weitere Details zum Programm erhalten Sie nach der Anmeldung. Gerne stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.

Die komplette Veranstaltung (einschließlich Bahnfahrt) wird gefördert von der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Diese Veranstaltung wird organisiert von Zukunftsgestalten e. V.

Quick-Info

Wo? Futurium
Alexanderufer 2
10117 Berlin
Format Veranstaltung
Zielgruppe Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen
Themen Bildung für alle, BNE/GL strukturell verankern, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Neue Technologien und Infrastruktur, Stadtentwicklung, Demographie und Mobilität
Region außerhalb Sachsen
Anfragen

Veranstalter

Zukunftsgestalten e.V.

Rudolf-Leonhard-Str. 4401097Dresden

Anbieterprofil