genialsozial global "Deine Arbeit gegen Armut"

Die Idee ist genial und sozial. Mit vielen kleinen Kräften können große Dinge bewirkt werden. Schüler*innen setzen ihre Kraft für junge Menschen in ärmeren Regionen dieser Welt ein, um deren Lebens- und Bildungschancen zu verbessern und um Perspektiven zu ermöglichen.

Jedes Jahr tauschen tausende Schülerinnen und Schüler in ganz Sachsen am letzten Dienstag vor den Sommerferien die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz. Das dabei erarbeitete Geld behalten sie jedoch nicht für sich selbst, sondern spenden ihren Lohn für soziale Projekte weltweit und vor Ort. Organisiert wird der Aktionstag „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“ von der Sächsischen Jugendstiftung.

Um eine Projektförderung eines Globalprojekts (Fördersumme 30.000-100.000€) können sich gemeinwohlorientierte Initiativen und Vereine aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg bewerben, die in der partnerschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit tätig sind. Ziel des Projekts sollte die Verbesserung der Lebens- und Bildungsbedingungen von (jungen) Menschen im Globalen Süden sein.

Weitere Informationen sowie alle Dokumente zum Download finden Sie hier.