"Es wird einmal..." - Schreibwettbewerb

Die Welt ist im Wandel: Wir befinden uns mitten in einer Klimakrise, die Digitalisierung schreitet in rasendem Tempo voran und wir sehen überall auf der Welt Diskriminierung und Ungleichheit. Unter dem Titel „Es wird einmal…“ richtet CARE dieses Jahr zum siebten Mal einen Schreibwettbewerb aus. Texte können noch bis zum 12.01.2020 eingereicht werden.

"Wie sieht die Zukunft für dich aus? 
Wird einmal alles gut?
Wird es einmal ganz böse enden?
Oder wird einmal doch alles ganz anders?

Egal ob Kurzgeschichte, Gedicht oder Songtext, wir wollen wissen, was du mit diesem Thema verbindest! Alles ist erlaubt.

 

Wie in jedem Jahr wird eine prominente Jury mit Vertreterinnen und Vertretern aus Medien, Kunst und Kultur die eingereichten Texte bewerten. 

Bei der Preisverleihung im März 2020, die im Rahmen des renommierten Literaturfestivals lit.COLOGNE in Köln stattfinden wird, werden die Gewinnerinnen und Gewinner natürlich auch angemessen gefeiert! Ralph Caspers wird die Moderation übernehmen und durch die Veranstaltung führen.

Die ausgewählten Gewinnerbeiträge werden dann in dem jährlich erscheinenden Sammelband des Schreibwettbewerbs „Best of CARE-Schreibwettbewerb“ veröffentlicht. Hier findest du die Sammelbände der letzten Jahre. Vielleicht findest du Inspirationen für deinen Text!

Du bist inspiriert und willst sofort drauflosschreiben? 

Dann findest du hier die wichtigsten Informationen: 

Du kannst teilnehmen, wenn du zwischen 14 und 25 Jahren alt bist, die Einsendungen werden dann in den Altersgruppen 14 – 18 Jahre und 19 - 25 Jahre bewertet. Dein Text sollte eine Länge von 1.000 Wörtern nicht überschreiten. Schicke uns deinen Text bis zum 12. Januar 2020 per E-Mail an schreibwettbewerb@care.de oder postalisch an:

CARE Deutschland e.V.
SCHREIBWETTBEWERB
Siemensstraße 17
53121 Bonn

Bei Fragen erreichst du das CARE-Schreibwettbewerbsteam unter schreibwettbewerb(at)care.de oder telefonisch unter 0228-975 63 63.