Wie wollen wir wachsen?

Mit dem Beispiel von „Premium Cola“ wird ein Unternehmen vorgestellt, das ein faires, ökologisches und sozial tragfähiges Wirtschaftsmodell vorleben möchte. Es wirkt in seiner Unternehmensstruktur wie die Realisierung einer Utopie – und funktioniert so schon seit über 17 Jahren. Das Unterrichtsbeispiel soll aufzeigen, dass ideelle Ziele von globaler Gerechtigkeit mit einem neuen Ansatz des Wirtschaftens verbunden sein müssen.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche, Erwachsene
schulische Einrichtung Oberschule, Gymnasium
Klassen
Oberschule 10
Gymnasium 10, 12
Themen Menschenwürdige Arbeit, Wirtschaft, Postwachstum, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Anfragen

Anbieter-Info

Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil