Weltverteilungsspiel Auslandsberichterstattung

In diesem Unterrichtsbeispiel werden Weltverteilungen plastisch und greifbar veranschaulicht werden. Prozentverteilungen werden durch die Verteilung von Gegenständen oder Personen auf Kontinente großräumig visualisiert. Diese Methode verdeutlicht den Schüler*innen sehr eindringlich ungleiche Verteilungen, Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Größen sowie zwischen den unterschiedlichen Weltregionen. Dadurch erkennen sie ungleiche Verteilungen hinsichtlich der Bevölkerung und der medialen Berichterstattung über verschiedene Weltregionen/Länder und lernen, Auswahl- und Bewertungskriterien von Nachrichten kritisch zu hinterfragen.

Zeitbedarf: 1 UE (45 Min.)

Lehrplanbezug: OS Klasse 9, ETH, GEO; Klasse 10, GK / GY Klasse 7, ETH; Jahrgangsstufe 11, DE, GRW; Jahrgangsstufe 12, DE

Dieses Unterrichtsbeispiel wurde im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung für den Themenbereich „Kommunikation im globalen Kontext“ erarbeitet. Eine Übersicht sowie Suchfunktion für alle Themenbereiche finden Sie auf der Übersichtsseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Bildungsbereich schulische Bildung
Schulart
Oberschule 9, 10
Gymnasium 7, 11, 12
Themen Bildung für alle, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil