VON DER ENTWICKLUNGSHILFE ZUR ENTWICKLUNGSZUSAMMENARBEIT

Im Rahmen der 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen nimmt die globale Entwicklungszusammenarbeit eine herausragende Stellung ein. Eine klare Distanzierung von Entwicklungshilfe ist dabei notwendig für das Erreichen der Ziele. Die Schüler*innen reflektieren in der UE die Komplexität dieses Aufgabenfeldes.

Zeitbedarf: 2 UE (90 min)

Lehrplanbezug: OS, Klasse 10, GK / GY, Klasse 10, GRW

Dieses Unterrichtsbeispiel wurde im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung für den Themenbereich „Global Governance – Weltordnungspolitik “ erarbeitet. Eine Übersicht sowie Suchfunktion für alle Themenbereiche finden Sie auf der Übersichtsseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Bildungsbereich schulische Bildung
Schulart
Oberschule 10
Gymnasium 10
Themen Armut und Reichtum, Postkolonialismus / Anti-Bias, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil