Umweltprobleme durch Erdöl

In diesem Unterrichtsbeispiel setzen sich die Schüler*innen mit Hilfe von Texten mit den durch die Erdöl-Nutzung verursachten Umweltproblemen auseinander und präsentieren ihre Ergebnisse. Zum Abschluss werden gemeinsam individuelle Handlungsoptionen erörtert.

Zeitbedarf: 3 UE (135 Min.)

Dieses Unterrichtsbeispiel wurde im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung für den Themenbereich „Schutz und Nutzung natürlicher Ressourcen und Energiegewinnung“ erarbeitet. Eine Übersicht sowie Suchfunktion für alle Themenbereiche finden Sie auf der Übersichtsseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche, Erwachsene
schulische Einrichtung Oberschule, Gymnasium
Klassen
Oberschule 7, 9
Gymnasium 7, 12
Themen Bezahlbare und saubere Energie, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil