Planspiel Coxfonn

Die Schüler*innen entwickeln in diesem Unterrichtsbeispiel die Fähigkeit, Distanz zur eigenen Position einzunehmen, um diese kritisch zu hinterfragen. Sie entwickeln Argumentationsfähigkeit in Bezug auf globale Warenströme und damit verbundene Arbeitsbedingungen. Empathie und Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Entscheidungsprozessen in der „Einen Welt“ werden gefördert.

Zeitbedarf: 3 UE (135 Min.)

Lehrplanbezug: OS Klasse 10, ETH / GY Klasse 9, P gw; Klasse 10, P gw

Dieses Unterrichtsbeispiel wurde im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung für den Themenbereich „Waren aus aller Welt: Produktion, Handel und Konsum“ erarbeitet. Eine Übersicht sowie Suchfunktion für alle Themenbereiche finden Sie auf der Übersichtsseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Bildungsbereich schulische Bildung
Schulart
Oberschule 10
Gymnasium 9, 10
Themen Armut und Reichtum, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil