Planspiel: Alltag in Dresden, Leipzig, Riesa und anderswo

Das Unterrichtsbeispiel vermittelt den Schüler*innen Wissen um die gesellschaftliche Chancenungerechtigkeit in Deutschland. Sie wenden ihre Kenntnisse in einem Rollenspiel an und abstrahieren die individuellen Geschichten auf gesellschaftliche Realitäten. Schließlich entwickeln sie ein begründetes Werturteil über die Chancenverteilung in der Gesellschaft.

Zeitbedarf: 1UE (45 Minuten)

Lehrplanbezug: OS Klasse 6, ETH LB2/ Klasse 8, GK LB3/ Klasse 10, GE LB2/ GY Klasse 6, ETH LB3/ Klasse 10, GRW LB2

Dieses Unterrichtsbeispiel wurde im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung für den Themenbereich „Migration und Integration“ erarbeitet. Eine Übersicht sowie Suchfunktion für alle Themenbereiche finden Sie auf der Übersichtsseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Bildungsbereich frühkindliche Bildung, schulische Bildung
Schulart
Oberschule 6, 8, 10
Gymnasium 6, 10
Themen Konflikte, Frieden und Migration
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil