Pi mal Daumen – Thema Freizeit

Dieses Schätzspiel soll den Schüler*innen neue Zugänge zum Thema „Freizeit“ eröffnen sowie einen Einblick in den Zusammenhang zwischen Urlaub und Freizeit in Verbindung mit Armut und Reichtum im globalen Kontext ermöglichen. Zudem wird die Frage, was der Mensch zum Glück braucht, aufgeworfen.

Zeitbedarf: 1 UE (45 Min.)

Dieses Unterrichtsbeispiel entstand im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung. Alle Unterrichtsbeispiele finden Sie auf der Themenseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche, Erwachsene
schulische Einrichtung Oberschule, Gymnasium
Klassen
Oberschule 7
Gymnasium 7, 9, 10
Themen Armut und Reichtum, Bezahlbare und saubere Energie, Neue Technologien und Infrastruktur, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil