Mystery: Armut und Perspektivlosigkeit – kein Fluchtgrund?

Die Schüler*innen erlangen in diesem Unterrichtsbeispiel Wissen über die Fischereiabkommen zwischen der EU und verschiedenen afrikanischen Ländern. Sie positionieren sich zu den Auswirkungen der Abkommen für Fischer im Globalen Süden.

Zeitbedarf: 1UE (45 Minuten)

Lehrplanbezug: OS Kl. 6, ETH LB3/ Kl. 7, GEO LB5/ Kl. 7, ETH LB3/ Kl. 8, GK LB3/ Kl. 10, GEO LB2/ GY Kl. 11, GEO Gk LB3/ Kl. 12, GE Lk LBW2

Dieses Unterrichtsbeispiel wurde im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung für den Themenbereich „Migration und Integration“ erarbeitet. Eine Übersicht sowie Suchfunktion für alle Themenbereiche finden Sie auf der Übersichtsseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Bildungsbereich schulische Bildung, informelles/non-formales Lernen
Schulart
Oberschule 6, 7, 8, 10
Gymnasium 11, 12
Themen Konflikte, Frieden und Migration, Menschenwürdige Arbeit, Wirtschaft, Postwachstum, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil