Ressourcenknappheit – Was tun, damit uns die Erde erhalten bleibt?

Wasser, Wälder, Erze – die Erde birgt unfassbar viele, unterschiedliche Rohstoffe, welche sich der Mensch seit Jahrtausenden zunutze macht. Was passiert, wenn diese Rohstoffe nicht mehr unbegrenzt zur Verfügung stehen, und wie wir damit umgehen, betrachten wir in diesem Projekttag.

 

 

Begegnungen mit Phänomenen der unbelebten Natur

Begegnungen mit Pflanzen und Tieren

Wir in der Welt

Quick-Info

Format außerschulischer Lernort, Projekttage/-Wochen
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Kinder
schulische Einrichtung Kita/Hort, Grundschule
Klassen
Grundschule 1, 2, 3, 4
Themen Armut und Reichtum, Bezahlbare und saubere Energie, Bildung, Biodiversität, Wald und Boden, Gesundheit und Wohlergehen, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Hunger, Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Konflikte, Frieden und Migration, Menschenwürdige Arbeit, Wirtschaft, Postwachstum, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Neue Technologien und Infrastruktur, Wasser und Sanitärversorgung, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit
Kosten 4,50 € p.P. (vor Ort Aufpreis 1,00€ p.P.)
Dauer 3 Stunden
Anfragen

Verfügbar in den Landkreisen:

  • Chemnitz