Flatscreens unter die Lupe genommen

An diesem Projekttag werden Flachbildschirme zerlegt und ihre Rohstoffbestandteile analysiert: Welche kritischen Rohstoffe enthält er? Wo kommen diese her? Und was passiert eigentlich nach der Entsorgung? Die Teilnehmenden setzen sich kritisch mit dem Alltagsgegenstand auseinander.

 

 

Entsorgung von Werkstoffen und Geräten

Chemische Verbindungen als Werkstoffe

Stoffe, die uns umgeben

Quick-Info

Format außerschulischer Lernort, Projekttage/-Wochen
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche
schulische Einrichtung Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule, Förderschule
Klassen
Oberschule 5, 6, 7, 8, 9, 10
Gymnasium 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
Themen Armut und Reichtum, Bildung, Biodiversität, Wald und Boden, Gesundheit und Wohlergehen, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Konflikte, Frieden und Migration, Menschenwürdige Arbeit, Wirtschaft, Postwachstum, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Neue Technologien und Infrastruktur, Stadtentwicklung, Demographie und Mobilität, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte, Wasser und Sanitärversorgung, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit
Kosten 4,50 € p.P.
Dauer mindestens 4 Stunden
Anfragen

Verfügbar in den Landkreisen:

  • Chemnitz