Anerkannte Fortbildung

Wenn nicht jetzt, wann dann? Nachhaltig leben und lernen – Online-Sommerakademie für Lehrer*innen

Wir leben in einer bewegten Zeit, in der sich die Welt schnell und mit weitreichenden Folgen für Mensch und Umwelt verändert. Es ist in unserer Verantwortung, die komplexen Herausforderungen anzunehmen und unsere Welt gemeinsam nachhaltig zu gestalten. Schule ist für diese Herausforderung ein zentraler Lern- und Erfahrungsort. Hinterfragen wir bestehende Herangehensweisen in Unterricht und Schulleben, so öffnen sich neue Perspektiven.

Die diesjährige Sommerakademie des Sächsischen Landesamts für Schule und Bildung (LaSuB), erstmalig im digitalen Format, bietet Inspiration, Vernetzung und Austausch, um Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule zu etablieren oder weiterzuentwickeln. Sie zeigt deren Potenzial und erfolgreiche Umsetzungspfade. Ausgehend von unseren verschiedenen Lebensperspektiven und Erfahrungen richten wir gemeinsam mit Experten einen positiven Blick auf die Welt und beginnen, an notwendigen Veränderungen und Lösungen zu arbeiten.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte aller Fächer und Schularten sowie Mitarbeiter*innen im Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. Alle weiteren Infos zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

 

Anmeldeschluss:

30.06.2021

Ansprechpartnerinnen:

Inhalt: Kerstin Haberkorn, Tel. (0351) 8324-342, E-Mail: kerstin.haberkorn@lasub.smk.sachsen.de

Organisation/Anmeldung: Angela Römer, Tel. (03521) 4127-13, E-Mail: angela.roemer2@lasub.smk.sachsen.de

Datei ansehen [2 MB]

Quick-Info

Start 26.07.2021 09:00
Ende 28.07.2021 15:30
Wo? Onlineveranstaltung
Format Fortbildung
Zielgruppe Erwachsene
Themen Bildung für alle, BNE/GL strukturell verankern

Veranstalter

Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB)

Dresdner Straße 78c
01445 Radebeul

Anbieter-Website