WeltWeitWissen 2022

Unter dem Leitgedanken KlimaGerechtigkeit wird es neben aktuellen Inputs und Podien im großen Rahmen Möglichkeiten geben, sich in kleineren Gruppen zum Thema auszutauschen. Gelegenheit zur inhaltlichen Arbeit bieten Workshops und Exkursionen. Auf dem Bildungsmarkt präsentieren sich eine Vielzahl von innovativen Projekten aus dem Globalen Lernen/der BNE. Und natürlich eröffnet der Kongress viele Räume für Austausch und Vernetzung.

Das Thema KlimaGerechtigkeit des Kongresses wird von weiteren Schwerpunkten flankiert, wie zum Beispiel der Diskussion um Nachhaltigkeit in der Digitalisierung, der Erprobung hybrider Bildungsformate und Methoden sowie der Vernetzung von Aktiven des Globalen Lernens mit denen der Umweltbildung.

Die Digitalisierung der Bildungsarbeit wird eine wichtige Rolle spielen, denn gerade dort erleben wir aktuell einen ungeheuren Schub. Wir wollen die Möglichkeiten, die der digitale Raum bietet, nutzen und den Kongress in einem hybriden Format durchführen. 200 Teilnehmende in Präsenz sowie 200 Teilnehmende im digitalen Raum werden in gleichem Maße miteinander interagieren.

Aktuelle Informationen finden Sie unter weltweitwissen2022.de
Für Auskünfte steht Ihnen das Koordinationsteam gern zur Verfügung:
Franziska Beau: weltweitwissen@einewelt-lsa.de
Ulrike Rosemann: sachsen-weltweitwissen@einewelt-lsa.de
Felix Arnold: digital-weltweitwissen@einewelt-lsa.de

Der Kongress ist eine Kooperation des Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V. mit dem Eine Welt Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V., der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V. und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung in Sachsen-Anhalt.

Quick-Info

Start 04.05.2022 14:00
Ende 06.05.2022 14:00
Wo? Halle (Saale)/Leipzig und digital
Format Fortbildung
Zielgruppe Erwachsene
Themen Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Neue Technologien und Infrastruktur, Themenübergreifend, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit
Region außerhalb Sachsen
Anfragen

Veranstalter

Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V.

Kreuzstraße 74. Etage01067Dresden

Anbieterprofil