REISEVORTRAG NEPAL – „AUF UMWEGEN INS EVEREST-GEBIET ZUR SPENDENVERTEILUNG“

Im Herbst 2015 reisten wir in einer Gruppe von 5 Freunden nach Tumlingtar in den Südosten Nepals. Unseren Plan – auf dem Rücken der Drahtesel nach Benkar ins Everest-Gebiet zu fahren – mussten wir im dichten Bergregenwald schnell ändern. Mit dem Rad auf dem Rücken und Dank der Hilfe der Einheimischen erlebten wir eine einmalige Tour abseits der bekannten Wege. Im Everest-Gebiet konnten wir die in Deutschland gesammelten Spenden für den Wiederaufbau nach den Erdbeben im Frühjahr 2015 überbringen. Es ist erstaunlich, wie gastfreundlich und lebensfroh die Menschen sind, obwohl sie so viel verloren haben.

Ein Reisevortrag von Tine Lickert und Jörg Lehmann

Kooperationspartner: Aktion Eine Welt Aue e.V.

Es gelten die aktuellen Hygieneregelungen!

Für Rückfragen steht Ihnen die Koordinationsstelle der SEBIT gerne zur Verfügung.
Tel: 0351/43837872
E-Mail: sebit@aha-bildung.de

Quick-Info

Wo? Saal des Bürgerhauses
Postplatz 3
08280 Aue
Format Veranstaltung
Zielgruppe Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen
Themen Armut und Reichtum, Gesundheit und Wohlergehen, Konflikte, Frieden und Migration, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Region Erzgebirgskreis
Anfragen