Ausfall: Online Methodenworkshop für Lehramtsanwärter*innen Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Grundschule

++ Der Workshop kann leider nicht stattfinden. Es wird einen neuen Termin geben. ++

In diesem Online-Workshop geben wir eine Einführung in Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), wobei wir methodische Ansätze und inhaltliche Themen dieser beiden Konzepte vorstellen und für die Grundschule geeignete Formate ausprobieren.

Du kannst als Teilnehmer*in selbst einen Einstieg in die Themen Ernährung, weltweiter Handel, Wasser und Migration finden und lernst Werkzeuge kennen, mit denen sich diese Themen des Globalen Lernens und der BNE im eigenen (digitalen) Unterricht in der Grundschule platzieren lassen.

Inhalte:
Im Workshop werden wir uns interaktiv kennenlernen und uns den oben genannten Themen methodisch nähern. Du bekommst einen Einblick in die Dimensionen der Themen und erfährst, was einzelne Aspekte mit unserem persönlichen Alltag zu tun haben. Vor allem aber soll es darum gehen, wie sich die Komplexität der Themen auch schon mit Grundschüler*innen erschließen lässt. Dabei gibt es neben Input von uns viel Raum für den Erfahrungsaustausch untereinander – ganz nach dem Motto „Jeder Mensch ist Lernender und Lehrender zugleich“.
Ein Online-Quiz und die Vorstellung weiterer Methodenbeispiele mit Lehrplananbindung, die für den Präsenzunterricht geeignet sind, runden den Workshop ab.

Ziele:
Du kennst neue Perspektiven auf die Themen Ernährung, weltweiten Handel, Wasser und Migration.

Du kennst Methoden, um die Themen im (digitalen) Grundschul -Unterricht zielgruppengerecht zu bearbeiten, sowie Anregungen für buchbare Projekte sowohl im digitalen Bereich als auch für (zukünftige) Präsenzveranstaltungen.

 

Referentinnen:

Mara Kayser, BNE – Referentin, arche noVa e.V.
Carina Flores, Trainerin für politische Bildungsarbeit

 

ANMELDUNG: Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, 19.08.2020 unter mara.kayser@arche-nova.org an. Die Zugangsdaten zum Online-Workshop erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail.

Der Workshop findet im Rahmen des Projekts BNE 1×1 – Stärkung des Globalen Lernens / BNE in der sächsischen Lehrer*innenausbildung von arche noVa e.V. statt und wird gefördert von:

Engagement Global gGmbH mit Mitteln des BMZ
Katholischer Fonds
Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Quick-Info

Start 25.08.2020 14:00
Ende 25.08.2020 18:00
Wo? Onlineveranstaltung
Format Fortbildung
Zielgruppe Erwachsene Grundschule
Themen Bildung, Konflikte, Frieden und Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Wasser und Sanitärversorgung
Anfragen

Veranstalter

Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil