Landesausstellung BNE 2020/21 Eröffnung

Am Montag, den 21. September 2020 um 16:00 Uhr wird die neue Sächsische Landesausstellung BNE in Freiberg eröffnet. Alle sind herzlich eingeladen. Nach der offiziellen Begrüßung werden einige der gezeigten Projekte vorgestellt. Danach gibt es die Möglichkeit eines Rundgangs mit kleinem parallelen Catering. Im Anschluss wird der Film „2040 – WIR RETTEN DIE WELT!“, mit Möglichkeit zu Diskussion, gezeigt.

Es besteht, wie in jedem Jahr, die Möglichkeit die Ausstellung auszuleihen. In der Ausstellung präsentieren sich insgesamt 16 Projekte aus den verschiedenen Bildungsbereichen. Die vorgestellten Projekte kommen aus ganz Sachsen und reichen von einem Recyclingprojekt an einer Schule im vogtländischen Plauen bis zur Umweltbildungsstelle Wolf in der Lausitz und von der Fairtrade Town Markkleeberg bis zu einem Waldkindergarten im erzgebirgischen Lößnitz. Gleich nach der Eröffnung können Sie sich die Banner der Ausstellung auch auf folgender Webseite ansehen; dort wird ebenfalls über die geplanten Stationen der Ausstellung informiert: https://www.lanu.de/de/Bilden/BNE/landesausstellung-bne.html

Nun möchte die Ausstellung mit ihren 16 Bannern gerne durch Sachsen wandern und an den Ausstellungsorten 1-4 Wochen verweilen. Sollten Sie Interesse haben, dann melden Sie sich bitte bei Christian Mädler (maedler@posteo.de) oder Juliane Pohlack (juliane.pohlack@lanu.sachsen.de). Der Verleih ist kostenlos und unbürokratisch. Sofern gewünscht, kann noch eine interaktive Möglichkeit, den eigenen ökologischen Fußabdruck zu messen, mitgeliefert werden.

Quick-Info

Start 21.09.2020 16:00
Ende 21.09.2020 20:00
Wo? KINOPOLIS Freiberg
Chemnitzer Str. 133
09599 Freiberg
Format Veranstaltung
Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen
Themen Bildung, Biodiversität, Wald und Boden, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Hunger, Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Stadtentwicklung, Demographie und Mobilität, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Landkreis Mittelsachsen
Anfragen

Veranstalter

Freiberger AGENDA 21 e.V.

Poststraße 3a
09599 Freiberg

Anbieter-Website