„Klasse Klima“-Multiplikator*innen-Schulung

Bring mit uns Klimaschutz an Schulen in Sachsen – sei dabei und werde Multiplikator*in!

Du hast Lust:

  • Dich in einer dreitägigen Schulung inhaltlich und methodisch zur Multiplikator*in ausbilden zu lassen?
  • Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 13 wichtiges Wissen zu vermitteln und sie wertschätzend, auf Augenhöhe und mit viel Begeisterung bei der Entwicklung von Klimaschutzprojekten zu unterstützen?
  • Mit weiteren Multiplikator*innen nach der Schulung Schulangebote zu planen und durchzuführen?
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung in die Praxis umzusetzen?

Dann melde dich jetzt an!

Zusammen mit dir wollen wir Schüler*innen der Klassenstufen 5 – 13 dafür begeistern und dazu befähigen, an ihrer Schule Klimaschutz aktiv zu gestalten. Als Multiplikator*in erwartet dich eine inhaltliche und methodische Schulung, sodass du gemeinsam mit anderen Multiplikator*innen Projekttage oder AG´s gestalten und zusammen mit den Schüler*innen durchführen kannst – und zwar in den Bereichen, auf die es ankommt: Mobilität, Ernährung, Energie und Konsum. Warum es fetzt Multiplikator*in zu werden, erklärt Tina in ihrem Testimonial.

Das Projekt „Klasse Klima – Her mit der coolen Zukunft!“ wird von der BUNDjugend gemeinsam mit dem netzwerk n und auch der Initiative Psychologie im Umweltschutz e.V. (IPU) gestaltet und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

Die Schulung

Auf der Schulung erwartet dich zunächst eine Einführung in das Themenfeld Klimaschutz. Du lernst, wie du anhand vielfältiger Methoden Schüler*innen leicht und anschaulich den Klimawandel erklärst, und ihnen zeigst, wie sie selbst aktiv das Klima schützen können. Des Weiteren gibt es ein Pädagogiktraining, das dich auf den Umgang mit Schüler*innen vorbereitet. Dabei werden wir ein Klasse-Klima-Angebot erproben und Lösungen für verschiedene Herausforderungen finden. Außerdem integrieren wir in unsere Schulungen Erkenntnisse aus der Umweltschutzpsychologie und nehmen die Interessen und Hintergründe unserer Zielgruppe unter die Lupe. So erfährst du, wie du Schüler*innen vor Ort dazu motivieren kannst, das erworbene Wissen in aktives Handeln umzusetzen. Darüber hinaus kannst du Gleichgesinnte kennenlernen sowie Ideen, Wissen und Erfahrungen austauschen.

So wirst du auf der Schulung mit dem wichtigsten ausgestattet, um gemeinsam mit anderen Multiplikator*innen und unterstützt von unserem Team ein Schulangebot zu planen und durchzuführen!

Für einen Einblick aus der Perspektive ehemaliger Schulungsteilnehmer*innen kannst du dir auf unserer Webseite auch ein kurzes Video anschauen sowie einen Erfahrungsbericht von einer zurückliegenden Schulung durchlesen!

Im Anschluss an die Schulung unterstützen wir dich außerdem mit:

  • Vorschlägen zur fachlichen und pädagogischen Konzeption
  • organisatorischer Begleitung deines Schulangebots
  • fachlich-pädagogischer Begleitung bei längerfristigem Engagement
  • Vernetzungstreffen mit anderen Engagierten
  • auf Wunsch mit einem Zeugnis über dein ehrenamtliches Engagement

Informationen zur Anmeldung

Du willst dich für die Schulung anmelden? Dann fülle unser Anmeldeformular aus. Das Angebot richtet sich insbesondere an junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren. Melde dich jedoch gern auch bei uns, wenn du jünger oder älter bist. Die Schulung inklusive Unterkunft und Verpflegung ist kostenlos. Auch deine Fahrtkosten kannst du dir von uns (teilweise) rückerstatten lassen (max. bis zu einem Betrag von 40 €). Nach deiner Anmeldung melden wir uns schnellstmöglich bei dir zurück. Bitte habe jedoch Verständnis, dass wir nur begrenzte Plätze haben und dich daher möglicherweise auf die Warteliste setzen müssen. Bitte melde dich nur an, wenn du anschließend auch als Multiplikator*in im Rahmen von Klasse Klima aktiv werden möchtest!

Wir wünschen uns, dass sich alle Teilnehmenden auf der Schulung wohlfühlen und gesund bleiben. Wir entwickeln ein an die jeweiligen Bedingungen angepasstes Hygienekonzept. Wenn du dazu oder auch generell Fragen oder Wünsche hast, so lass es uns über das Anmeldeformular wissen oder schreib uns gern jederzeit an klasse-klima@netzwerk-n.org.

Quick-Info

Start 11.12.2020 00:00
Ende 13.12.2020 00:00
Wo? Gut Frohberg bei Meißen
Schönnewitz 9
01665 Käbschütztal
Format Fortbildung
Zielgruppe Erwachsene Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule, Förderschule
Themen Bildung, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Landkreis Meißen
Anfragen

Veranstalter

BUNDjugend Bundesverband

Kaiserin-Augusta-Allee 510553Berlin

Anbieterprofil