Lernsnack für Lehrkräfte zu SDG 3, 4, 10 – Gesundheit und Bildung für alle, weniger Ungleichheiten – Kinder haben Rechte – hier und überall

SDG 3, 4, 10

Kinder sollen ihre Rechte kennen und sich selber dafür stark machen können. In diesem Online-Workshop des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘ werden konkrete Methoden und Medien zum Thema Kinderrechte für den Einsatz im Unterricht und bei Projekttagen in den Klassenstufen 3-6 vorgestellt. Dabei wird die globale Dimension der Thematik aufgegriffen, ohne den Bezug zum direkten Lebensumfeld zu vernachlässigen.

Format: Die Online-Veranstaltung wird per ZOOM durchgeführt.

Veranstalter: Sternsinger e.V.

Anmeldungen: bitte bis zum 07.11.2021 an kraus@sternsinger.de

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer der 3.-6. Klasse, Offene Ganztagsschule OGS

Weitere Infos: https://www.globaleslernen.de/de/aktuelles/veranstaltungen/lernsnacks-fuer-lehrkraefte-kinder-haben-rechte-hier-und-ueberall

 

Dies ist eine Veranstaltung der Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele – Lernsnacks für Lehrkräfte“:

Sie suchen Impulse, wie Sie die 17 Nachhaltigkeitsziele in Ihren Unterricht einbinden können? Vom 2. November 2021 an bietet ein Netzwerk von Nichtregierungsorganisationen, die sich in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und für das Globale Lernen engagieren, die digitale Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele – Lernsnacks für Lehrkräfte“ an.
Jede Woche werden dienstags und donnerstags zwei Lernsnacks à 60 Minuten zu den SDGs präsentiert. Dabei werden zielgruppenspezifisch die einzelnen Themenfelder erläutert, Unterrichtsmaterialien vorgestellt und praktische Methoden für den Präsenz- und Fernunterricht diskutiert und erprobt.

Hier gibts einen Überblick über alle Lernsnacks: https://www.globaleslernen.de/de/fortbildungsreihe-die-17-nachhaltigkeitsziele-lernsnacks-fuer-lehrkraefte

Quick-Info

Wo? Onlineveranstaltung
Format Fortbildung
Zielgruppe Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen Grundschule, Oberschule, Gymnasium, Förderschule
Themen Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte

Veranstalter