Informationsveranstaltung über das ENSA-Programm

Sie arbeiten an einer oder mit einer Schule und haben Interesse an der Festigung oder dem Aufbau einer Schulpartnerschaft mit einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas? ENSA fördert diese Partnerschaften inhaltlich und finanziell. Damit Schulpartnerschaften und Themen des Globalen Lernens an Schulen und nachhaltig im Unterricht verankert werden, bieten wir außerdem Weiterbildungen und Netzwerkveranstaltungen für Lehrkräfte und Mitarbeitende von Nichtregierungsorganisationen (NRO) an. Diese Informationsveranstaltung stellt Ihnen die Rahmenbedingungen des ENSA-Programms näher vor und klärt erste Fragen bezüglich der Antragsstellung.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 19. März 2021 (zur Anmeldung geht’s hier).

Quick-Info

Wo? Onlineveranstaltung
Format Veranstaltung
Zielgruppe Erwachsene Grundschule, Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule, Förderschule
Themen Bildung für alle, BNE/GL strukturell verankern, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Anfragen