Grundvorlesung ökologische Nachhaltigkeit

Seit dem Wintersemester 2021/22 gibt es die Grundvorlesung zu ökologischer Nachhaltigkeit an der TU Dresden. Von Studierenden organisiert bietet diese Ringvorlesung die Möglichkeit, sich aus verschiedenen Perspektiven mit ökologischer Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen.

Die Vorlesung ist so konzipiert, dass sie möglichst viele Menschen abholt. Das bedeutet, dass sowohl Schüler:innen der Oberstufe, Studienanfänger:innen, Studierende höherer Fachsemester als auch Mitarbeiter:innen bis hin zu Senior:innen außerhalb der TUD mit oder ohne Vorwissen daran teilzunehmen können ohne sich zu langweilen. Inhalte werden niedrigschwellig präsentiert und verständlich dargestellt. Die Grundvorlesung unterscheidet sich dahingehend von den thematisch tiefergehenden bekannten Umweltringvorlesungen der Tuuwi.

Für Studierende gibt es die Möglichkeit grundlegende Inhalte mit studiengangsspezifischen Themen zu verknüpfen. Da das Thema auch im Hochschulkontext von höchster Relevanz ist, können Studierende im Rahmen des studium generale bei erfolgreicher Teilnahme Credits erhalten (Teilnahmeschein, 1 ECTS). Außerdem kann die Vorlesung auch mit einer Prüfungsleistung abgeschlossen werden (Klausur oder anderes Prüfungsformat, 3ECTS). Überdies besteht die Möglichkeit sich diesen Kurs für das Studium Oecologicum anrechnen zu lassen.

Die Grundvorlesung wird möglichst vielen Menschen barrierefrei zugänglich gemacht indem wir Veranstaltungen vor Ort aufgezeichnet asynchron digital zugängig zur Verfügung stellen.

Es spielt keine Rolle, ob man sich schon tiefergehend mit der Thematik beschäftigt hat oder das Feld relativ neu für eine:n selbst ist. So oder So: Alle sind eingeladen auf interdisziplinäre Weise Neues über das wohl brisanteste Thema unserer Zeit lernen!

Zeit und Ort

Die Vorlesung wird ab 13.10.2022 immer donnerstags 16:40 – 18:10 Uhr (in der 6. Doppelstunde) im Hörsaal 4 im Hörsaalzentrum (HSZ/0004/H) und zum Teil online stattfinden.

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung zur Veranstaltung über OPAL oder gvl.nachhaltigkeit@tu-dresden.de. Für diese Veranstaltung wäre es sinnvoll ein Benutzerkonto bei OPAL anzulegen, damit wir mit euch in Kontakt bleiben können. (OPAL ist für jemensch offen.) Außerdem wird ggf. die Einschreibung für die Teilnahme an den Live-Veranstaltungen vor Ort am Campus bzw. die Information und Einladung zu digitalen Veranstaltungen über OPAL abgewickelt.

Hilfe und Fragen

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir gern unter gvl.nachhaltigkeit@tu-dresden.de zur Verfügung. Außerdem gibt es auf der OPAL-Webseite ein Forum, wo Fragen gestellt werden können.

Datum Titel der Vorlesung Referierende
13.10. Ablauf der Vorlesungsreihe (nur online) B. Sc. Kristin Fiedler
Valerie Uhlig
Teil I: Das Verhältnis Mensch – Umwelt
20.10. Einführung Klimawandel: Kein Weg zurück? – eine große Welt auf einem kleinen Planeten Dr. Andrè Lindner
27.10. Das Klimasystem der Erde: Die Rolle der Biosphäre Dr. Valeri Goldberg
03.11. Klimawandel­ – Klimaschwindel: der anthropogene Klimawandel Prof. Dr. rer. nat. habil. Jörg Matschullat
Teil II: Der zerstörerische Mensch
10.11. Rolle der Böden in Stoffkreisläufen und beim Klimawandel Prof. Dr. Karl-Heinz Feger
17.11. Water Security and Global Change: Solutions towards Sustainability
(Vortrag auf Englisch)
Dr. Firas Al Janabi
24.11. Kann eine Kreislaufwirtschaft Umweltverschmutzung (durch Kunststoffe) verhindern? Dr.-Ing. Roman Maletz
Teil III: Nachhaltigkeit – lebenswertes Leben für alle?!
01.12. Bildung für nachhaltige Entwicklung – ein Beitrag in Zeiten der Klimakrise? Jun.-Prof.in Dr.in Nicole Raschke
08.12. Nachhaltige Politik

anschließend Filmvorführung von „Guardians Of The Earth – a film about the Paris Agreement“

tba
15.12. Nachhaltige Ernährungssysteme: Food Systems Transformation Jun.-Prof.in Dr.in Jana Markert
05.01. Nachhaltige Wirtschaft Dr. Christoph Scope
12.01. Nachhaltige Technologie: Herstellung von grünem Wasserstoff und industrielle Nutzung zur Reduzierung der CO2-Emissionen Dr. Matthias Jahn
19.01. Soziale Nachhaltigkeit: Understanding climate justice (Vortrag auf Englisch und Teilnahme nur online) Eric Njuguna
26.01. Reflexion des Gehörten B. Sc. Kristin Fiedler
Valerie Uhlig, Alexandra Seifert
02.02. Klausur
Datei ansehen [29 kB]

Quick-Info

Start 13.10.2022 16:40
Ende 02.02.2023 18:10
Wo? Hörsaalzentrum, Hörsaal 4
Bergstr. 64
01069 Dresden
Format Veranstaltung
Zielgruppe schulische Bildung, Berufliche Bildung, Hochschule
Region Dresden
Anfragen

Veranstalter

Green Office

Mommsenstr. 501069Dresden

Anbieterprofil