Ein weiterer Blick – Jugendhilfe in der Migrationsgesellschaft

Während die Themen Flucht, Migration und Asyl in der Praxis der sächsischen kinder- und Jugendhilfe eine immer größere Rolle spielen, fehlt es immer wieder noch an pädagogischen  Ansätzen und erprobten Konzepten, mit denen die besonderen Anforderungen der Migrationsgesellschaft gedeckt werden. Die Aufgabe der Kinder – und Jugendhilfe ist es dabei, auf die Bedarfe und Herausforderungen geflüchteter und migrantisierter junger Menschen zu reagieren, ihre Erlebnisse und Erfahrungen zu berücksischtigen, ohne sie jedoch dabei auf ihre Migrationsgeschichte zu reduzieren, sondern ihre unterschiedlichen Erfahrungen, Ressourcen, Perspektiven und Stärken in den Blick zu nehmen.

Die Modulreihe der agjf-Sachsen widmet sich dehalb verschiedenen Themen aus der sozialpädagogischen Praxis, welche Fachkräfte im Kontext von Flucht, Asyl und Migration beschäftigen und herausfordern. Wissen zu rechtlichen Grundlagen und theoretischen Ansätzen für eine migrationssensible Soziale Arbeit wird dabei ebenso bereitgestellt wie ein Raum zur Reflexion der eigenen Erfahrungen. Auf dieser Basis möchte sie zu einem fachlich verantwortungsvollen Umgang mit Differenz in der Migrationsgesellschaft befähigen und die Handlungskompetenz im Arbeitsfeld verstärken.

Die Teilnahme an der Veranstaltung inklusive Verpflegung und Übernachtung kostet

  • Für Mitglieder: 300,- €
  • Für Nichtmitglieder: 360,- €

Die drei Module können nur gemeinsam gebucht werden.

Die Anmeldung ist online möglich. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Claudia Stoye
Tel.: (0371) 5 33 64 – 20

Quick-Info

Start 09.11.2022 09:00
Ende 10.11.2022 17:00
Wo? Geschwister-Scholl-Haus
Kirchweg 2
08297 Zwönitz
Format Fortbildung
Zielgruppe frühkindliche Bildung, schulische Bildung, Kommune, informelles/non-formales Lernen
Themen Konflikte, Frieden und Migration, Postkolonialismus / Anti-Bias, Stadtentwicklung, Demographie und Mobilität, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Region Erzgebirgskreis
Anfragen

Veranstalter

AGJF Sachsen e. V. (Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e. V.)

Neefestrasse 82
09119 Chemnitz

Anbieter-Website