!ebasa Fortbildungsreihe #3: Klimawandel (vertiefung)

Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt auf der vertieften Auseinandersetzung mit den Themen Klimawandel und ökologische Krise. Es werden Inhalte aus Modul II aufgegriffen und u. a. emotionale Aspekte des Klimawandels sowie die Förderung psychischer Ressourcen für solidarische Lebensweisen vertieft. Weiterhin werden die Rolle sozialer Bewegungen behandelt sowie Aspekte des nachhaltigen Aktivismus. Schließlich soll gemeinsam diskutiert werden, wie individuelle und kollektive Handlungsmöglichkeiten in entwicklungspolitische Bildungsarbeit eingebracht werden können, um einen Beitrag zur sozial-ökologischen Transformation zu leisten. Das Webinar besteht aus Input-, Diskussions-, und individuellen Reflexionsphasen, durch die eine Übertragung in eigene Kontexte erleichtert wird.

Termin:
  • 23.-24. Oktober 2020
  • Freitag 10:00 – 15:30 Uhr | Samstag 10:00 – 15:30 Uhr
  • An den Veranstaltungstagen finden zwei inhaltliche Blöcke à 2 Stunden statt. Während der Blöcke sind Pausen eingeplant. Eine Mittagspause (ca. 1 Stunde) ist ebenso eingeplant. Ein zusätzlicher Block (Open Space) wird am Freitagabend angeboten; die Teilnahme daran ist freiwillig.
Referent*in:
  • Max Frauenlob (Konzeptwerk Neue Ökonomie e. V.)
Webinar-Format:

Die Zugangsdaten zum Webinarraum (Zoom) werden den Teilnehmer*innen rechtzeitig mitgeteilt.

Anmeldung und weitere Informationen:

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Sollte es Ihnen finanziell möglich sein, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie einen symbolischen Beitrag in Höhe von 10 € für Ihre Teilnahme – unabhängig von der Anzahl der besuchten Module – bezahlen könnten.

Eine verbindliche Anmeldung ist unter info@ebasa.org erforderlich.
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Organisation an.

Die Teilnehmendenanzahl ist begrenzt.

Mehr Informationen gibt es hier.

Quick-Info

Start 23.10.2020 10:00
Ende 24.10.2020 15:30
Wo? Onlineveranstaltung
Format Fortbildung
Zielgruppe Erwachsene
Themen Bildung, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz
Anfragen