D05796: Globalisierung in 90 Minuten – Textilien, Handy, Papierverbrauch, Fleischkonsum, Kakao und Fairer Handel

Dies ist eine offizielle Fortbildung aus dem Katalog des Landesamts für Schule und Bildung
Die Globalisierungsthemen Textilien, Handy, Papier, Fleischkonsum und Kakao/Fairer Handel werden anhand je einer Doppelstunde schülerorientiert behandelt. Dabei wird mit unterschiedlichen interaktiven Methoden ein anschaulicher Unterricht aufgezeigt. Die komplexen aber auch kontroversen Problemstellungen werden z. T. an Fallbeispielen bearbeitet und die sozialen und wirtschaftlichen Disparitäten beleuchtet. Die Globalsierung und ihre Produkte betrifft uns alle und ist Teil des Alltags. Gezielt sollen Schüler mit Produkten aus ihren persönlichen Lebensumfeld auf die komplexen Zusammenhänge aufmerksam gemacht sowie individuelle Handlungsrepertoires und die Meinungsbildung gefördert werden. Ein nachhaltigeres Konsumbewußtsein ist das Ziel.
Anmeldung 29.01.2020

Quick-Info

Start 11.03.2020 07:30
Ende 11.03.2020 07:30
Wo? Dresden
Bertolt-Brecht-Allee 22-24
01309 Dresden
Format Fortbildung
Themen Bildung
Anfragen

Veranstalter

Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil