BNE-Treff Januar

Im Januar sammeln wir Ideen zu den Themen, mit denen wir uns an den kommenden Abenden beschäftigen und über welche wir künftig diskutieren werden.
Worüber wolltest Du / wollten Sie aus dem großen Bereich BNE & Globales Lernen schon immer etwas mehr wissen? Kommt vorbei, bringen Sie sich mit Ihren Vorschlägen ein und bestimmen Sie mit, welche Referierenden wir 2020 einladen. Gerne können eigene Wunschthemen den anderen kurz vorgestellt oder einfach den anderen Ideen gelauscht werden. Wir dokumentieren alles und stellen die Auswahl dann online zur Abstimmung.
Der BNE-Treff: Am ersten Montag im Monat um 18.00 Uhr bieten wir einen offenen Informations-, Austausch- und Vernetzungsabend für Pädagog*innen, Studierende, Schüler*innen, Projektkoordinator*innen und alle interessierten Personen am Thema Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) an. Wie können wir uns bei dem gemeinsamen Ziel der Transformation zu einer nachhaltigeren Gesellschaft gegenseitig motivieren, unterstützen oder zusammenarbeiten? Mit welchen Konzepten, Materialien und Methoden können wir BNE konkret umsetzen? Dazu wollen wir einen Raum eröffnen, in dem Erfahrungen, Ideen, Wissen, aber auch Frust zu kritischer und transformativer Bildungsarbeit geteilt werden können. Der Treff ist partizipativ gestaltet: Gemeinsam suchen wir uns Themen aus, die anhand eines kurzen Inputs für die Runde zur Diskussion gestellt werden. Danach geht es in einen Austausch über aktuelle Themen und Fragen! Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung. Snacks und Getränke sind vorhanden.. Wie können wir uns bei dem gemeinsamen Ziel der Transformation zu einer nachhaltigeren Gesellschaft gegenseitig motivieren, unterstützen oder zusammenarbeiten? Mit welchen Konzepten, Materialien und Methoden können wir BNE konkret umsetzen? Dazu wollen wir einen Raum eröffnen, in dem Erfahrungen, Ideen, Wissen, aber auch Frust zu kritischer und transformativer Bildungsarbeit geteilt werden können. Der Treff ist partizipativ gestaltet: Gemeinsam suchen wir uns Themen aus, die anhand eines kurzen Inputs für die Runde zur Diskussion gestellt werden. Danach geht es in einen Austausch über aktuelle Themen und Fragen! Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung. Snacks und Getränke sind vorhanden.

Quick-Info

Start 06.01.2020 17:00
Ende 06.01.2020 17:00
Wo? Dresden
Kamenzer Str. 38
01099 Dresden
Format Veranstaltung
Themen Bildung, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Menschenwürdige Arbeit, Wirtschaft, Postwachstum, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Anfragen

Veranstalter

CAMBIO e.V. - Aktionswerkstatt für Umweltschutz und Menschenrechte

Schützengasse 1801067Dresden

Anbieterprofil