Active Learning Event / Veranstaltung zum aktiven Lernen: “Sustainable Futures Education: Digitality, entrepreneurship, decoloniality and serious games at secondary level”

Explore Education for Sustainable Futures in theory and in practice with secondary level and vocational education student teachers, teachers and teacher educators from across Europe as part of an international community of practice.

This Active Learning Event (ALE) comprises three online webinars and the chance to attend a three-day face-to-face workshop in Dresden from 21st-23rd of March. During the course, participants gain a foundation in Sustainable Futures Education (SFE) in general and in relation to a special interest area of their choice. Participants select a special interest area by joining one of the following working groups (WG) at the point of registration.

  • WG1: Sustainability and Entrepreneurship Education
  • WG2: Sustainability and Digitality
  • WG3: Decoloniality and Sustainable Futures Education
  • WG4: Teaching Sustainability & Resilience through Games and Simulations

Schedule

Webinar 1: Foundations of Sustainable Futures Education
Monday March 4th 14.50-16.20 CET

Webinar 2: Sustainable Futures Education Working Groups
Monday March 11th 14.50-16.20 CET

Face to face workshops
21-23 March

Webinar 3: Exchange and Reflection on Learning and Practice
Monday April 22nd 2024 14.50-16.20 CET

English is the main language of international communication for webinars and face-to-face face workshops. There will be opportunities for participants to use their main languages during group work, and access language support such as subtitles, translation and translanguaging.

Registration is open until January 31st.

More information and registration.

 

Erforschen Sie Bildung für nachhaltige Zukunft in Theorie und Praxis mit Lehramtsstudenten der Sekundarstufe und der beruflichen Bildung, Lehrern und Lehrerausbildern aus ganz Europa als Teil einer internationalen Praxisgemeinschaft.

Dieses Active Learning Event (ALE) umfasst drei Online-Webinare und die Möglichkeit zur Teilnahme an einem dreitägigen Präsenzworkshop in Dresden vom 21. bis 23. März. Während des Kurses erlangen die Teilnehmer eine Grundlage in Sustainable Futures Education (SFE) im Allgemeinen und in Bezug auf einen speziellen Interessenbereich ihrer Wahl. Die Teilnehmer wählen ein spezielles Interessengebiet, indem sie sich bei der Anmeldung einer der folgenden Arbeitsgruppen (working groups – WG) anschließen.

  • WG1: Nachhaltigkeit und Entrepreneurship Education
  • WG2: Nachhaltigkeit und Digitalität
  • WG3: Dekolonialität und Bildung für eine nachhaltige Zukunft
  • WG4: Nachhaltigkeit und Resilienz durch Spiele und Simulationen vermitteln

Zeitplan

Webinar 1: Grundlagen der Bildung für eine nachhaltige Zukunft
Montag, 4. März 14.50-16.20 MEZ

Webinar 2: Arbeitsgruppen zur Bildung für eine nachhaltige Zukunft
Montag, 11. März 14.50-16.20 Uhr MEZ

Face-to-Face-Workshops
21-23 März

Webinar 3: Austausch und Reflexion über Lernen und Praxis
Montag, 22. April 2024 14.50-16.20 Uhr MEZ

Englisch ist die wichtigste internationale Kommunikationssprache für die Webinare und persönlichen Workshops. Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, während der Gruppenarbeit ihre Hauptsprache zu verwenden und sprachliche Unterstützung wie Untertitel, Übersetzung und Translanguaging in Anspruch zu nehmen.

Die Anmeldung ist bis zum 31. Januar möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Quick-Info

Start 04.03.2024 14:50
Ende 04.03.2024 16:20
Start: 11.03.2024 14:50
Ende: 11.03.2024 16:20
Start: 21.03.2024 00:00
Ende: 23.03.2024 00:00
Wo? Onlineveranstaltung
Format Fortbildung
Zielgruppe frühkindliche Bildung, schulische Bildung, Berufliche Bildung, Hochschule
Themen Bildung für alle, BNE/GL strukturell verankern, Themenübergreifend

Veranstalter

Teacher Academy Project - Teaching Sustainability (TAP-TS)



Anbieter-Website
bne-icons