Abgesagt: Werkstatt-Treffen Globales Lernen für eine nachhaltige Entwicklung in der Kita

Das Thema des Werkstatt-Treffens: „Kinderrechte hier und anderswo“
 
Vor 30 Jahren haben die Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention verabschiedet, um die Situation von Kindern
weltweit zu verbessern. Sie ist das wichtigste Instrument für Kinderrechte weltweit. Sie gelten für alle Kinder – überall!
Doch welche Assoziationen haben wir, wenn wir daran denken? Meist denken wir dabei an Kinder des Globalen Südens.
Selten wird der Blick auf unser eigenes gesellschaftliches Umfeld gerichtet. Dabei sehen wir oft nicht die Perspektivlosigkeit
der Kinder am Rande unserer Gesellschaft. Im Werkstatt-Treffen werden wir über Kinderrechte hier und anderswo sprechen
und Handlungsoptionen für die eigene Praxis erarbeiten.
 
Referieren wird Lawrence Oduro-Sarpong, ein in Berlin lebender Ghanaer. Er ist als freier Bildungsreferent tätig.
Seit vielen Jahren arbeitet er zu Themen des Globalen Lernens unter anderem mit Kindern, pädagogischen Fachkräften
und Lehrer*innen. Seine Schwerpunkte liegen bei den Themen Kinderrechte, Diskriminierung & Teilhabe.
 
Es besteht wie immer die Möglichkeit, einen Tag vor dem Werkstatt-Treffen anzureisen und im Gästehaus zu
übernachten. Allerdings ist die Zimmeranzahl begrenzt.
ACHTUNG: Die Zimmerreservierungen können nur bis zum 31. März kostenfrei storniert werden.
Danach müssen die Kosten selbst getragen werden!
 
Anmeldungen bitte bis zum 8. April 2020 über folgenden Link: https://kita-global.de/anmeldung-werkstatt/
Alle, die sich bis zum 8. April über diesen Link anmelden, sind automatisch angemeldet und erhalten
erst nach Anmeldeschluss die letzten Informationen.
 
Bei Fragen können Sie sich über folgende E-Mail melden: kontakt@kita-global.de
Die Teilnahme sowie die Verpflegung sind kostenfrei. Bei Bedarf können Fahrt- und Übernachtungskosten
Erstattet bzw. bezuschusst werden.
Bitte bemühen Sie sich für die An- und Rückfahrt Frühbucher- bzw. Spartickets zu erwerben.

Datei ansehen [398 kB]

Quick-Info

Start 21.04.2020 22:00
Ende 21.04.2020 22:00
Wo? Düsseldorf
Graf-Adolf-Straße 102
40210 Düsseldorf
Format Veranstaltung
Themen Bildung, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit
Anfragen

Veranstalter

Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil