Ideenwettbewerb des Mitmach-Fonds Sachsen

Im Rahmen der Sächsischen Mitmach-Fonds sucht der Freistaat Sachsen Ideen, die den Strukturwandel in den Braunkohleregionen Lausitz (Landkreise Bautzen und Görlitz) und Mitteldeutschland (Landkreise Leipzig, Nordsachsen und die Stadt Leipzig) positiv gestalten. Projektbewerbungungen können noch bis zum 15. März eingereicht werden.

Sie wissen am besten, was gut für Ihre Region ist!

Sie haben eine Idee, um Ihre Region attraktiver und lebenswerter zu gestalten? Dann bewerben Sie sich mit Hilfe unseres Online-Formulars  bis zum 15. März 2020 bei der zweiten Wettbewerbsrunde mit Ihren Projekt- und Geschäftsideen zu den Themen zivilgesell-schaftliches Engagement, Mobilität, Musik, Sport, Kunst, Soziales sowie Förderung von Kindern, Jugendlichen und des sorbischen Volkes..

Nutzen Sie Ihre Chance auf eines der insgesamt über 500 Preisgelder in der Lausitz und in Mitteldeutschland. Unter allen Bewerbungen wählen Jurys die Preisträger in den jeweiligen Kategorien aus. Die Gewinner werden im Juni 2020 öffentlich bekannt gegeben und später in einer Preisverleihung gewürdigt.

Die Bürgerinnen und Bürger in der Region – als Macher von heute und morgen – sollen nicht nur mitreden sondern auch mitgestalten. Machen Sie mit bei der Gestaltung der Zukunft unserer Region!

Hier finden Sie mehr Informationen und können sich direkt bewerben!