Mülleimer der Gerechtigkeit

In diesem Unterrichtsbeispiel sollen die Schüler*innen mittels einer einfachen Simulation ein Verständnis von Gerechtigkeit entwickeln und am Beispiel des Zugang zu Bildung untereinander diskutieren. Die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen werden dabei abstrakt thematisiert. Es wird deutlich, wie Barrieren zum Zugang zu Bildung aussehen können und wie diese gerechter gestaltet werden kann.

Zeitbedarf: 2 UE (90 Min.)

Dieses Unterrichtsbeispiel entstand im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung. Alle Unterrichtsbeispiele finden Sie auf der Themenseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Kinder, Jugendliche
schulische Einrichtung Gymnasium
Klassen
Gymnasium 6
Themen Bildung für alle, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil