„KITA GLOBAL – Mit Kinderaugen um die Welt“- Praxishandbuch für Erzieher*innen

Der Bonner Wissenschaftsladen (WILA Bonn e.V.) hat gemeinsam mit Erzieher*innen in der Fortbildungsreihe „KITA GLOBAL – Mit Kinderaugen um die Welt“ das Thema „Globales Lernen“ in Kindergärten aus dem Raum Köln, Bonn, Aachen und Essen gebracht. Spielerisch und experimentell konnten Kinder während der Projektlaufzeit mehr über das Klima dieser Welt erfahren, wie Kinder in anderen Ländern spielen oder welche Bedeutung Wasser hier und anderswo hat.

In der jetzt fertiggestellten Broschüre werden 50 Beispiele aus der Praxis illustriert, inklusive hilfreicher Literaturtipps, die nicht nur von Erzieherinnen und Erziehern, sondern auch von anderen Multiplikator*innen umgesetzt werden können. Die Broschüre auf Anfrage per E-Mail auch postalisch bestellt werden.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Ansprechpartnerin: Edith Klingsporn (edith.klingsporn@wilabonn.de)

Quick-Info

Format Informationsmaterial
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Kinder
schulische Einrichtung Kita/Hort
Themen Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte, Wasser und Sanitärversorgung
Anfragen

Anbieter-Info

Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil