INFLUENCER NICHT INFLUENCA – GESUNDHEIT & INFLUENCING

Die auf Social Media erzeugten Narrative von Gesundheit, Ernährung und Fitness in ihrer Bedeutung für die (Gesundheits-)Entwicklung von Kindern und Jugendlichen werden theoretisch und anhand von Beispielen untersucht.

Zeitbedarf: 4 UE (180 min)

Lehrplanbezug: Gymnasium, Klasse 5/6, Jüdische Religion; Klasse 6-8, Ethik, Informatik, Biologie

Dieses Unterrichtsbeispiel wurde im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung für den Themenbereich „Gesundheit und Krankheit“ erarbeitet. Eine Übersicht sowie Suchfunktion für alle Themenbereiche finden Sie auf der Übersichtsseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Bildungsbereich schulische Bildung
Schulart
Gymnasium 5, 6, 7, 8
Themen Gesundheit und Wohlergehen, Neue Technologien und Infrastruktur
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil