IMPFUNGEN – IN EUROPA UND DER WELT

Das Unterrichtsbeispiel stellt unterschiedliche Zugänge zu Impfungen und Gesundheit im globalen Vergleich in den Vordergrund (strukturelle Ebene, Verfügbarkeit). Zunächst erhalten die Schüler*innen einen Einblick in Impfungen in nicht-westlichen Ländern und lernen Herausforderungen und Chancen kennen. Im Anschluss werfen sie am Beispiel der Covid-19-Impfung einen Blick auf den Globus und besprechen in einer Dilemmadiskussion Aspekte zum Zugang zu diesem Impfstoff.

Lehrplananbindung: GY, Klasse 9, ETH / OS, Klasse 10, ETH / BGY Klasse 11-13, ETH

Zeitbedarf: 4 UE (180 min)

Dieses Unterrichtsbeispiel wurde im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung für den Themenbereich „Gesundheit und Krankheit“ erarbeitet. Eine Übersicht sowie Suchfunktion für alle Themenbereiche finden Sie auf der Übersichtsseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Bildungsbereich schulische Bildung
Schulart
Oberschule 10
Gymnasium 10
berufsbildende Schule 11, 12
Themen Gesundheit und Wohlergehen, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil