Deine Kampagne – Schule gestalten

Dieses Unterrichtsbeispiel ist eine praktische Übung zur Gestaltung einer Kampagne mit eigenen Wünschen in Bezug auf Schule und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Sie trägt dadurch zur Förderung der Diskursfähigkeit, der (politischen) Meinungsbildung und des Aneignens von praktischen Kenntnissen zu demokratischen Partizipationsmöglichkeiten bei. Die Schüler*innen erkennen die Rolle von politischer Partizipation für den eigenen Alltag und die eigenen Lebenswelten. Sie entwickeln die Fähigkeit und Bereitschaft, sich vor dem Hintergrund demokratischer Handlungsoptionen aktiv in den eigenen Lebensraum Schule einzubringen.

Zeitbedarf: 3-4 UE (135 Min.)

Dieses Unterrichtsbeispiel entstand im Rahmen des Umsetzungsprojekts zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung. Alle Unterrichtsbeispiele finden Sie auf der Themenseite.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche
schulische Einrichtung Oberschule
Klassen
Oberschule 8, 9, 10
Themen Bildung für alle, BNE/GL strukturell verankern, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Anfragen

Anbieter-Info

Redaktionsteam / Fachstelle Globales Lernen & BNE

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil