Workshop „Anti-Rassismus“

Workshop Anti-Rassismus: Dieser Workshop setzt sich mit dem Rassismus in unserer Gesellschaft auseinander. Die Teilnehmenden bekommen Input zu Grundlagen und wichtigen Begriffen oder dem Phänomen des Kolonialismus, finden heraus, wo rassistische Klischees in unserem Alltag verankert sind, und reflektieren vorhandene Privilegien von Weißen Menschen. Neben dem Austausch über eigene Erfahrungen bekommen die Jugendlichen auch die Möglichkeit über Handlungsoptionen zu diskutieren.

Ökonomische Aspekte werden im Zusammenhang mit Benachteiligung und Kolonialismus thematisiert.

Ökologische Aspekte spielen keine Rolle.

Soziale Aspekte spielen als Teilaspekt in allen unseren Workshops eine Rolle, v.a. zur Erklärung politischer Entscheidungen oder politischer Phänomene.

Quick-Info

Format AGs/Ganztagsangebote, Projekttage/-Wochen
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche
schulische Einrichtung Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule, Förderschule
Klassen
Oberschule 8, 9, 10
Gymnasium 8, 9, 10, 11, 12
Themen Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Postkolonialismus / Anti-Bias, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Kosten nach Absprache
Dauer nach Absprache zwischen 90 und 360 Minuten
Anfragen

Anbieter-Info

PJR Dresden

Reckestraße 101187Dresden

Anbieterprofil

Verfügbar in den Landkreisen:

  • Dresden