Projekttag „Klasse Klima – her mit der coolen Zukunft!“

Das Projekt „Klasse Klima – Her mit der coolen Zukunft!“ bringt Klimaschutz deutschlandweit an Schulen. Geschulte Multiplikator*innen erarbeiten mit den Schülern die Fragen, wie ein klimafreundliches Leben möglich ist und welche Handlungen besonders wirksam sind.

In Projekttagen und AGs unterstützen junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren Schüler*innen der 5. – 13. Klasse dabei, für den Klimaschutz aktiv zu werden – in ihrem persönlichen Umfeld, an ihrer Schule und durch politisches Engagement.

Auch Mitglieder der BUNDJugend Leipzig sind als Multiplikator*innen im „Klasse Klima“-Projekt geschult und führen gerne Projekttage zu den Themen Mobilität, Ernährung, Energie, Klimagerechtigkeit und Konsum an Ihrer Schule durch.

Aktuell wird das Projekt nicht länger gefördert, jedoch bieten wir weiterhin Projekttage in ganz Sachsen an. Da wir unsere Multiplikator*innen finanziell entschädigen möchten, kann das Angebot derzeit nicht kostenlos angeboten werden.

Für konkrete Anfragen bitte das Formular auf der Website vom BUND Leipzig benutzen.

Die Kinder lernen, ihre Umwelt nach anderen Kriterien als den ökonomischen zu bewerten.

Die Schüler*innen lernen die Zusammenhänge des Klimawandels und dessen Folgen kennen. Des Weiteren wird eine klimafreundliche Lebensweise aufgezeigt.

Es wird die globale Dimension des Klimawandels vermittelt, dabei geht es insbesondere auch um Klima(un)gereichtigkeit. Es werden Beispiele von Klimafolgen auf lokaler und globaler Ebene beleuchtet. Der Projekttag zeigt auf, die Klimaschutz an die Schule gebracht werden kann und wie eine klimafreundliche Lebensweise im Alltag umgesetzt werden kann.

Quick-Info

Format außerschulischer Lernort, AGs/Ganztagsangebote, Projekttage/-Wochen, Sonstiges
Bildungsbereich frühkindliche Bildung, schulische Bildung
Schulart
Oberschule 5, 6, 7, 8, 9, 10
Gymnasium 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
Themen Bezahlbare und saubere Energie, Bildung für alle, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Hunger, Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Kosten 50 € bis 150 € je Person und Länge des Projekttages. Eine Multiplikator*in betreut 10 bis 15 Schüler*innen. Zusätzlich können Fahrtkosten entstehen
Dauer nach Bedarf
Anfragen

Anbieter-Info

BUND Regionalgruppe Leipzig

Bernhard-Göring-Str.15204277Leipzig

Anbieterprofil

Verfügbar in den Landkreisen:

  • Bautzen
  • Chemnitz
  • Dresden
  • Erzgebirgskreis
  • Görlitz
  • Leipzig (Stadt)
  • Leipzig
  • Meißen
  • Mittelsachsen
  • Nordsachsen
  • Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • Vogtlandkreis
  • Zwickau
  • Sachsenweit