MOVE IT! YOUNG Jugendfilmprogramm *(sexuelle Vielfalt)*

Projekttag: Sein oder nicht sein?

Themen: sexuelle Vielfalt, Identität, Homosexualität, Diskriminierung, Toleranz
Zeitumfang: 6-7 UE

Gerade hat sich der zurückhaltende Lukas in der Provinz geoutet, als er in die Großstadt zieht, um seinen Zivildienst zu leisten. In Köln angekommen, landet er allerdings nicht, wie geplant, im Zivi-Wohnheim, sondern wird im benachbarten Schwesterntrakt untergebracht. Glücklicherweise wohnt dort auch seine beste Freundin Ine, die bereits fester Bestandteil der schwul-lesbischen Szene Kölns geworden ist. Für Lukas beginnt plötzlich ein neues Leben mit neuen Freunden und neuen Möglichkeiten. Als ihm schließlich der Aufreißer Fabio über den Weg läuft, wird seine Welt komplett auf den Kopf gestellt.

Lehrplanempfehlung Oberschule:
Ethik:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 1 | Das menschliche Leben – ein Weg

Religion e./k.:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 4 | Das eigene Leben und unsere Welt

Lehrplanempfehlung Gymnasium:
Ethik:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 3 | Das Phänomen Liebe

Religion e./k.:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 3 | Der Mensch und sein Handeln
Klassenstufe 9 | Lernbereich 1 | Leben und Handeln in der Zeit

Globalisierung

Soziale Herausforderungen unserer Zeit

Quick-Info

Format Projekttage/-Wochen
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche
schulische Einrichtung Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule
Klassen
Gymnasium 9, 10, 11, 12
Themen Bildung, Geschlechtergerechtigkeit, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Kosten € 3,- pro Teilnehmer*in
Anfragen

Anbieter-Info

Anbieterprofil