Mein Handy

Die Teilnehmenden lernen den „Lebenszyklus“ eines Handys kennen. Sie verstehen und diskutieren kritisch globale Zusammenhänge der Rohstoffgewinnung, der Produktion, des Verkaufs, der Nutzung und Entsorgung von Mobiltelefonen.

 

Die BtE-Referentin Sandra Ziegengeist ist als Medientechnikerin und Webmasterin mit Fragen rund um Medien und IT vertraut. In den Bildungsveranstaltungen verbindet sie eigene Erfahrungsberichte aus Südostasien mit Fotos, Videos, Übungen, Diskussionsrunden, Rollenspielen, Forumtheater und anderen interaktiven Methoden.

Rohstoffgewinnung, Produktion, Handel, Recycling, Abfall / Entsorgung, Weltwirtschaft

Nutzung natürlicher Ressourcen (Böden, Wasser), Gesundheitsaspekte bei Produktion und Entsorgung von Mobiltelefonen

Arbeitsbedingungen bei der Produktion und Entsorgung von Mobiltelefonen

Quick-Info

Format AGs/Ganztagsangebote, Projekttage/-Wochen, Sonstiges
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen
schulische Einrichtung Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule
Klassen
Gymnasium 7, 8, 9, 10, 11, 12
Themen Bezahlbare und saubere Energie, Bildung, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Konflikte, Frieden und Migration, Menschenwürdige Arbeit, Wirtschaft, Postwachstum, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Neue Technologien und Infrastruktur, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Kosten 30 Euro pro Bildungsveranstaltung in Schulen – Gebühren für andere Veranstalter auf Anfrage
Anfragen

Anbieter-Info

Bildung trifft Entwicklung - Regionale Bildungsstelle Mitteldeutschland

Kochstraße 1a07745Jena

Anbieterprofil